Eritreas einzigartige Musik - Wie Songs die Geschichte des Landes erzählen

54:06
 
Teilen
 

Manage episode 273990664 series 1833443
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Eritrea hat eine turbulente Geschichte. Die große Weltpolitik der letzten 100 Jahre hat hier viele Spuren hinterlassen. Die Sänger*innen des Landes erzählen in ihren Liedern davon. Ihre Musik ist eigenständig und einzigartig

Der Autor des radioFeatures Kalle Laar war fünf Mal in der Hauptstadt Eritreas, in Asmara. Er hat auf Fotos von den Recherchen auf seiner Webseite veröffentlicht:

http://soundmuseum.com/kl/projekte/Eritrea.html

Die Recherchen für dieses radioFeature wurden durch das "Grenzgänger" Programm der Robert Bosch Stiftung gefördert.

264 Episoden