Verehrung der hl. Walburga ist immaterielles Kulturerbe

3:42
 
Teilen
 

Manage episode 286607560 series 1010122
Von Bistum Eichstätt and Radio K1 entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Seit 2003 stellt die UNESCO immaterielle kulturelle Ausdrucksformen in den Fokus der Öffentlichkeit. Überall auf der Welt sollen überliefertes Wissen und Können, die einen wesentlichen Bestandteil unserer Alltagskulturen ausmachen, als immaterielles Kulturerbe sichtbar gemacht sowie Maßnahmen unterstützt werden, die zur Erhaltung und Weiterentwicklung geeignet sind. Dazu gehören seit Neuestem die Verehrungspraktiken der heiligen Walburga. Bernhard Löhlein berichtet.

1640 Episoden