09. Spieltag, 2. Bundesliiga: DSC Arminia Bielefeld - Holstein Kiel

12:11
 
Teilen
 

Manage episode 341448908 series 2403823
Von Radio Bielefeld | Podcastfabrik entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Chancenfestival in der Bielefelder SchücoArena. Auch ein 7:6 wäre möglich gewesen (oder ein 6:7). So waren die Arminen vor dem Tor effizienter und besiegten Holstein Kiel mit 4:2. Die Abstiegszone konnte erstmal verlassen werden. Wie schon gegen Braunschweig gab es vier Heimtore. Diesmal brauchten die Arminen auch nur wenige Sekunden, um erstmals auf die Anzeigetafel zu kommen. Die Störche ließen das ganze Spiel über nicht locker und waren nah an einem Punktgewinn. Der DSC konnte sich aber auf seine Offensivspieler verlassen, die allesamt trafen. Es gibt noch viel zu tun. Die Reaktion auf die magere Nürnberg-Pleite ist aber geglückt. Im Radio Bielefeld Arminia-Podcast bei Tim Linnenbrügger lassen wir herbstlich mit Ulrich Zwetz Tore hageln, Trainer Daniel Scherning bangt bis in die Nachspielzeit, Janni Serra trifft humpelnd und köpfend gegen den Ex-Club und Oliver Hüsing wünscht "Schönes Wochenende noch".

551 Episoden