115 – Neutrales QM (reloaded)

13:59
 
Teilen
 

Manage episode 264837929 series 1433860
Von Q-Enthusiast - Florian Frankl and Q-Enthusiast | Florian Frankl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ein neutrales QM – kann es so etwas geben?

In Episode 112 „Ist QM neutral?“ habe ich die Q-Enthusiast-Community dazu aufgerufen, mir ihre Meinung zu diesem Thema mitzuteilen. Der Anlass für diese Episode ist ein Artikel auf dem Blog der DGQ, bei dem diese Frage Thema war. Meine Meinung habe ich in Episode 112 ausführlich dargestellt und verzichte deshalb an dieser Stelle auf eine Wiederholung.

Was ich jedoch sehr gerne teile, sind die Feedbacks, die mich nach der Episode in Text- und Audio-Form erreicht haben. Ich habe fünf kurze Beiträge ausgewählt, die gut widerspiegeln, dass das Meinungsbild zu dieser Frage sehr unterschiedlich ist.

Die Aufgabe des Neutralitätsanspruches durch QM wirft als zweite Frage auf: Wer hat denn dann recht? Am Ende des DGQ-Artikels erklärt der Autor Dr. Sommerhoff seine Vision davon, dass QM in jeder Abteilung gelebt werden sollte und deshalb ein separates Qualitätsmanagement, das eigene Interessen gegen Widerstände anderer Abteilungen durchzusetzen versucht, nicht mehr erforderlich ist.

Ein Blickwinkel, den ich zugegebenermaßen im Vorfeld des ersten Podcasts unbewusst ausgefiltert hatte. Womit ich nicht allein bin, wenn man sich die Kommentare unter dem Originalbeitrag ansieht.

Die Feedbacks der Community kannst Du nur in der Podcast-Episode hören, ich habe davon kein Transkript erstellt.

135 Episoden