086 Meine 3 größten Learnings aus dem DGQ Qualitätstag

17:29
 
Teilen
 

Manage episode 247840388 series 1433860
Von Q-Enthusiast - Florian Frankl and Q-Enthusiast | Florian Frankl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Qualitätsmanagement neu denken

Unter diesem Motto fand am 28.11.2019 bereits zum 6. Mal der DGQ-Qualitätstag in Frankfurt am Main statt. Wie vorab angekündigt, war ich mit von der Partie und möchte in diesem Beitrag meine drei wichtigsten Learnings mit Dir teilen. Es ist eine persönliche Auswahl und wenn Du auch am Qualitätstag warst, kann es sein, dass für Dich andere Themen wichtiger waren.

Wenn Dich meine Einschätzung zum Qualitätstag interessiert, höre Dir die Episode an. In aller Kürze zusammengefasst:

I. Veranstaltungsort / Organisation / Teilnehmer

Die DGQ hat sich für ein sehr agiles Format entschieden. Über 450 Teilnehmer konnten aus über 20 verschiedenen und teilweise parallel stattfindenden Inhalten wählen, was auch uns Teilnehmern ein gewisses Maß an Agilität abverlangt hat. Die ganze Veranstaltung war super organisiert, die Themenbereiche sehr ausgewogen.

Mir ist aufgefallen, dass für einige Teilnehmer die Möglichkeit, wählen zu können, und sich gleichzeitig gegen Themen entscheiden zu müssen, zu einer gewissen Überforderung geführt hat :-). Aber das bot die ideale Gelegenheit zum Netzwerken und sich für später zum Austausch der Inhalte zu verabreden.

Nicht zuletzt zu erwähnen ist die großartige Bewirtung während der gesamten Veranstaltung. Ich werde in jedem Fall 2020 wieder mit von der Partie sein. Der Termin für den 7. DGQ-Qualitätstag steht bereits fest. Es wird der 20. Oktober 2020 sein. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels sind noch keine weiteren Details bekannt.

II. Die Studie zur „Qualität 4.0“

Ein inhaltlich äußerst interessanter Programmpunkt beschäftige sich mit einer gemeinschaftlich durchgeführten Studie zur Qualität 4.0.

Die Studie wurde durchgeführt von der Boston Consulting Group, der Deutschen Gesellschaft für Qualität und der American Society for Quality.

Alle wichtigen Erkenntnisse der Studie wurden auch im Internet veröffentlicht. Du findest sie unter diesem Link. Sehr bezeichnend finde ich den Untertitel: „Qualität braucht mehr als nur Technologie“.

III. Möglichkeiten und Grenzen moderner Qualitätssoftware

Dies war der letzte Programmpunkt, an dem ich an diesem Tag teilgenommen habe. Drei Geschäftsführer führender Q-Software-Häuser haben zu den Möglichkeiten und Grenzen moderner Qualitätssoftware diskutiert und die Fragen der Anwesenden beantwortet.

Während die Gesprächsrunde QM-Software klar von QS-Software abgrenzten, bestand seitens mehrerer Teilnehmer der Wunsch nach mehr Integration der verschiedenen Systeme für eine bessere Bedienbarkeit und um notwendige Systemsprünge zu reduzieren. Einheitlicher Tenor insgesamt: die Digitalisierung scheitert auch im QM nicht an technologischen Herausforderungen und Möglichkeiten, sondern an Akzeptanz und Reifegrad der Organisationen und Personen hinsichtlich digitaler Themen.

Mein Fazit: Ich bin 2020 wieder mit dabei!

Abschließend kann ich sagen, dass es sich beim DGQ Qualitätstag um eine absolut gelungene Veranstaltung gehandelt hat, bei der ich viel gelernt und neue Kontakte kennengelernt habe. Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis! Solltest Du im nächsten Jahr planen, die eine oder andere QM-Veranstaltung zu besuchen, dann schau Dir unbedingt den Qualitätstag 2020 an, sobald das Programm veröffentlicht wird.

Man merkt einfach, dass es sich um einen Fachverband handelt, der nicht primär wirtschaftliche Interessen verfolgt, sondern das Qualitäts-Handwerk weiterentwickeln will. Davon profitieren wir alle mehr, als von teuren Konferenzen, bei denen die Referenten nur ihre Dienstleistung oder ihr Produkt bewerben.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Kompetenz in der DGQ erhältst Du in der vierteiligen Interviewserie mit Dr. Benedikt Sommerhoff, dem Leiter für Innovation und Transformation bei der DGQ.

Dr. Benedikt Sommerhoff, Anerkennung und Wirksamkeit
#79 Der Kreislauf von Anerkennung und Wirksamkeit
Dr. Benedikt Sommerhoff, DGQ, Qualitätsehrlichkeit
#080 Qualitätsehrlichkeit
Dr. Benedikt Sommerhoff, DGQ, Tolerierte Regelbrüche
#081 Tolerierte Regelbrüche
Dr. Benedikt Sommerhoff, DGQ, Reaktion statt Prävention
#084 Reaktion statt Prävention

137 Episoden