Folge 36: Enthalten Corona-Impfstoffe menschliche Embryonal­zellen?

17:40
 
Teilen
 

Manage episode 298152420 series 1199127
Von PTAheute entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Das Gerücht ist älter, als der erste zugelassene Corona-Impfstoff und auch jetzt taucht die Behauptung immer wieder im Netz auf: Werden für die Herstellung von Corona-Impfstoffen Zellen menschlicher Embryos verwendet? Und wenn ja, wie funktioniert das? Darüber sprechen Cornelia Neth, Chefredakteurin PTAheute.de, und Prof. Dr. Katja Schenke-Layland, Professorin an der medizinischen Fakultät der Universität Tübingen.

201 Episoden