Was ist Psychomotorik?

40:45
 
Teilen
 

Manage episode 213201617 series 2400475
Von Dr. Caterina Schäfer, Matthias Schäfer, Dr. Caterina Schäfer, and Matthias Schäfer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Zwei Definitionen, unsere Ansichten und eine Erkenntnis

Hier die Literaturangaben:

Eggert, Dietrich; Lütje-Klose, Birgit (2005): Theorie und Praxis der psychomotorischen Förderung. 6., verb. und erw. Aufl. Dortmund: Borgmann.

Krus, Astrid (2015): Psychomotorik - Gegenstandsbestimung. In: Astrid Krus und Christina Jasmund (Hg.): Psychomotorik in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. 1. Auflage. Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer (Grundwissen soziale Arbeit, Band 13), S. 36–56.

Krus, Astrid; Jasmund, Christina (Hg.) (2015): Psychomotorik in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. 1. Auflage. Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer (Grundwissen soziale Arbeit, Band 13).

Kuhlenkamp, Stefanie (2017): Lehrbuch Psychomotorik. München, Basel: Ernst Reinhardt Verlag (UTB, UTB-Band-Nr. 8717).

Reichenbach, Christina (2011): Psychomotorik. 1. Aufl. München: Reinhardt (UTB Profile, 3046). Online verfügbar unter http://www.utb-studi-e-book.de/9783838530468.

Rogers, Carl R. (2012): Entwicklung der Persönlichkeit. Psychotherapie aus der Sicht eines Therapeuten. 18. Aufl. Stuttgart: Klett-Cotta (Konzepte der Humanwissenschaften).

Schmitz, Hermann (2011): Der Leib. Berlin [u.a.]: de Gruyter (Grundthemen Philosophie).

8 Episoden