28. Ist CBD jetzt eigentlich legal? mit Anwalt Lito Schulte von Canabizz Law

33:26
 
Teilen
 

Manage episode 298825767 series 2802768
Von Stefanie Bötsch entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
CBD Öle, Kaugummis, Schokolade, aber auch Knospen sind ohne Probleme online aber auch in manchem, spezialisierten Geschäften zu kaufen.
Das bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass dies auch legal ist. In den letzten Jahren gab viel Verwirrung um den Verkauf von CBD. Dies endete schließlich darin, dass CBD Produktionsunternehmen Razzien unterzogen wurden und viel Ware beschlagnahmt wurde.

CBD ist, neben THC, eines der wichtigsten Cannabinoide von Cannabis. CBD wird viele positive Wirkungen nachgesagt. Es soll auf Krämpfe, Schmerzen, aber auch psychischen Problemen wie Angst und ADHS einen positiven Einfluss nehmen. Einen Rausch verursacht CBD allerdings nicht!

Hier entsteht jedoch schon das Problem. Vorallem die CBD Blüten haben noch einen Bestandteil von bis zu 0,2% THC. Daran stört sich die Justiz, wenn man sich irrational anstrengt, könnte man ja einen Rausch verursachen.

Um uns ein wenig mehr Durchblick in diesem Justiz Irrsinn zu verschaffen, habe ich heute Lito Schulte von Cannabizz Law bei mir. Er ist Anwalt und spezialisiert auf Cannabis. Auf seinem YouTube Chanel informiert er seit wenigen Monaten rund um das Thema Cannabis und Justiz.

https://www.youtube.com/channel/UC1ubqKEbjBJ7zCIlikwgedA

_____________________________________
Finde mich auf Social Media Plattformen!



34 Episoden