"Don Giovanni": 100 Jahre Tod und Verführung in Salzburg

31:35
 
Teilen
 

Manage episode 298126215 series 2548879
Von Die Presse entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wilhelm Sinkovicz, der Klassik- und Opernexperte der "Presse", erklärt die Salzburger Festspiele, die nun offiziell eröffnet werden. Ein erster Covid-Fall unter den Besuchern hat das Team diese Woche in Schock versetzt. Sinkovicz erklärt, was es mit der gestaffelten Eröffnung bei den Festspielen zu tun hat, wieso auch in diesem Sommer noch einmal der 100. Geburtstag gefeiert wird und Mozarts "Don Giovanni" für die Oper in Salzburg so wichtig ist wie der "Jedermann" und weshalb Dirigent Teodor Currentzis nicht mit den Philharmonikern spielt.

Credits zu dieser Folge: X)** Figaro-Ouvertüre:** Orfeo X) „Don Giovanni“-Ouvertüren-Medley: Orchester der New Yorker Metropolitan Opera - Bruno Walter () Wiener Philharmoniker - Wilhelm Furtwängler (EMI/Warner) Wiener Philharmoniker - Karl Böhm (Deutsche Grammophon) Berliner Philharmoniker - Herbert von Karajan (Deutsche Grammophon) Wiener Philharmoniker - Nikolaus Harnoncourt (Teldec/Warner) MusiAeterna - Teodor Currentzis (Sony) Tonhalle Orchester Zürich - Josef Krips (Decca) X) „Zauberflöten“-Ouvertüre: Berliner Staatsopernorchester - Richard Strauss (Deutsche Grammophon)

Alle unsere bisherigen Podcasts der "Presse" finden Sie gesammelt unter www.diepresse.com/podcast

Wenn Sie mehr Qualitätsjournalismus lesen wollen, dann abonnieren Sie „Die Presse“, gedruckt oder digital im Premium-Angebot. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Wenn Sie unseren Podcast mögen und automatisch von einer neuen Ausgabe erfahren wollen, dann aktivieren Sie die Push-Notifications für alle Presse-Podcasts in unserer App oder folgen Sie dem Podcast-Kanal der Presse auf Spotify, Apple oder Google Podcast.

228 Episoden