"Die Presse" zum Hören von Ute Woltron: Im letzten Paradies

24:25
 
Teilen
 

Manage episode 307594663 series 2548879
Von Die Presse entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die unberührten Gewässer des Balkan sind bedroht durch gigantische Bauvorhaben: Insgesamt gibt es von Slowenien bis Griechenland Pläne für rund 3500 Wasserkraftwerke. Autorin Ute Woltron besuchte die Region mit ihren paradiesischen Flussläufen und hielt für das „Spectrum“ die derzeitige Lage fest. Es liest Julia Pollak.

Mehr Infos unter: www.riverwatch.eu www.balkanrivers.net www.euronatur.org

Die Autorin: Ute Woltron

stammt aus Ternitz (NÖ). Sie arbeitet als Wirtschaftsjournalistin - Architekturkritikerin - Reisejournalistin - Moderatorin - Gärtnerin - Kolumnistin - Autorin und Co-Autorin mehrerer Bücher. www.utewoltron.at

Den Text von Ute Woltron und alle anderen Texte aus dem "Spectrum" finden Sie hier.

Musik: UMJETNICI ZA RIJEKE/ARTISTS FOR RIVERS: INSANE INSAN


Alle unsere Podcasts finden Sie gesammelt unter www.diepresse.com/podcast

Wenn Sie mehr Qualitätsjournalismus lesen wollen, dann abonnieren Sie „Die Presse“, gedruckt oder digital im Premium-Angebot. Alle Infos dazu finden Sie unter

Wenn Sie unseren Podcast mögen und automatisch von einer neuen Ausgabe erfahren wollen, dann aktivieren Sie die Push-Notifications für alle Presse-Podcasts in unserer App oder folgen Sie dem Podcast-Kanal der Presse auf Spotify, Apple oder Google Podcast.

310 Episoden