Milliardäre im All: Wettlauf der Superreichen im Weltraumtourismus

19:49
 
Teilen
 

Manage episode 297897634 series 2548879
Von Die Presse entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Am 11. Juli ließ sich der britische Milliardär Richard Branson ins All schießen und war damit der erste im Wettlauf um die Vorherrschaft im All. Weltraumflüge könnten künftig zur „Gelddruckmaschine“ werden, rechnet Gernot Grömer, Chef des Österreichischen Weltraum-Forums (ÖWF) vor.

Die Superreichen sind längst dabei, den nationalen und internationalen Organisationen im Weltraum den Rang abzulaufen. Das gilt nicht nur für Weltraumflüge, sondern auch für das Transportgeschäft.

"Presse"-Redakteur David Freudenthaler im Gespräch mit ÖWF-Chef Gernot Grömer.

Den Flug von Jeff Bezos kann man ab 11.30 Uhr im Livestream unter www.blueorigin.com verfolgen und später auf YouTube nachschauen.

Wenn Sie mehr Qualitätsjournalismus lesen wollen, dann abonnieren Sie „Die Presse“, gedruckt oder digital im Premium-Angebot. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Wenn Sie unseren Podcast mögen und automatisch von einer neuen Ausgabe erfahren wollen, dann aktivieren Sie die Push-Notifications für alle Presse-Podcasts in unserer App oder folgen Sie dem Podcast-Kanal der Presse auf Spotify, Apple oder Google Podcast.

226 Episoden