Andacht zum 15. Sonntag nach Trinitatis - zu Lukas 17,5-6 - Von der Kraft des Glaubens

12:12
 
Teilen
 

Manage episode 302049315 series 2929518
Von Jörg Bachmann entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Von der Kraft des Glaubens

Meine Großeltern und Eltern haben ihn noch kennengelernt, den stärksten Mann der Welt. Zu mindestens konnte und durfte er lange Zeit diesen Titel führen. Und sein Name ist sogar legendär und sprichwörtlich für einen starken Mann geworden: Milo Barus.

Eigentlich war sein Lebensschicksal nicht gerade leicht, denn es war ein Leben auf der Flucht. Geboren in Schlesien, wollte er sich unter den Nazis nicht von ihnen vereinnahmen lassen und wurde zum Widerstandskämpfer. Nach dem 2. Weltkrieg machten ihn die Tschechen zum Polizisten. Er war dann als Schlesier mit an der Vertreibung der Schlesier beteiligt und wurde dann selbst vertrieben. Er kam nach Bayern. Dort in der Bundesrepublik sollte er deswegen von einem Gericht verurteilt werden. Darum floh er in die DDR nach Thüringen. Auch da ereilten ihn noch einige Schicksalsschläge, bis er endlich im Eisenberger Mühltal als Gastwirt in der Meuschkensmühle sesshaft wurde. Noch heute finden sie dort eine kleine Ausstellung über ihn.

Wie schon gesagt, meine Großeltern und meine Eltern haben es erlebt, mit welcher Kraft Milo Barus Pferde auf seinen Schultern trug, Klaviere stemmte und Autos beim Wegfahren hinderte, ja sogar eine Straßenbahn aus den Gleisen hob.

Nun um Kraft geht es uns auch heute, aber es ist eine Kraft ganz anderer Art, von der Jesus heute zu uns spricht. Irgendwie hatten die Leute damals um Jesus herum Probleme mit dem Thema Glauben, mit dem Glauben an Gott, mit dem Glauben an Jesus selbst. Sie fragten sich, ist Jesus der von Gott versprochene Messias, also der von Gott verheißene Führer, der das Heil bringt? Sie wollten glauben, aber so richtig klappte das mit dem Glauben bei ihnen nicht.

28 Episoden