Warum wir uns selbst sabotieren

10:34
 
Teilen
 

Manage episode 225568363 series 2400769
Von Christina Jacquat entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Erfahre, was Selbstsabotage mit Mut und Erfolg zu tun hat

Woran erkennst du deinen Selbstsaboteur? Wann wirkt er und was hat er mit deinem Mut und deinem Erfolg zu tun? Antworten darauf gebe ich dir in dieser Podcast-Folge. Du erfährst zudem, was du konkret unternehmen kannst, um die Kraft des Selbstsaboteurs zu nutzen.

Wichtige Entdeckungen

• Der Selbstsaboteur agiert im Unbewussten. • Wir tun verwirrende Dinge, wenn der Selbstsaboteur aktiv ist. • Wir sollten den Selbstsaboteur ernst nehmen, ihn kennen lernen und befragen.

«Der Selbstsaboteur will uns vor Schmerz bewahren.» Christina Jacquat

Hat dir diese Folge gefallen?

Dann hinterlasse auf iTunes oder in deiner Podcast-App eine Bewertung oder schreibe mir eine Mail an info@potenzialforscher.ch. Ich freue mich sehr über dein Feedback, dien Anregungen und Fragen.

Und wenn du eine Portion Ermutigung brauchst, es hat noch wenige Plätze im Online-Workshop «Glaub an dich» am 11. Februar 2019. Details findest du auf meiner Website unter https://www.potenzialforscher.ch/Workshop-ermutigung/

Quellenangabe

Mut in der Schweiz, Studie der Forschungsstelle somoto im Auftrag der Allianz Suisse, Februar 2018

64 Episoden