Patentfreie Impfstoffe? Die EU zögert weiter

6:29
 
Teilen
 

Manage episode 292769934 series 93342
Von Südwestrundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Pharmafirmen bestehen auch während der Corona-Pandemie auf den Patentschutz für ihre Impfstoffe - und das, obwohl Milliarden aus öffentlichen Mitteln in die Entwicklung geflossen sind. Auch die EU sei weiterhin zurückhaltend, was die Freigabe der Patente angeht, kritisiert Anne Jung von der Hilfsorganisation medico international. Das zeigt sich auch bei den Plänen der EU-Kommission zur Forschungsförderung. Dabei habe das Beispiel der AIDS-Pandemie gezeigt, wie wichtig ein globaler Wissens- und Technologietransfer zur Eindämmung von Krankheiten sei, sagt Jung. Denn nur so könnten die Länder des globalen Südens sich aus der Rolle der Bittsteller befreien.

2031 Episoden