Deutsch-Französische Freundschaft mit Leben füllen | Sébastien Martin |

29:41
 
Teilen
 

Manage episode 345914112 series 2647240
Von Union Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Sébastien Martin hat sich der Deutsch-Französischen Freundschaft verschrieben und die „Voix Franco-Allemandes de la Jeunesse“ gegründet. Der Startup-Unternehmer möchte die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern verbessern und die Freundschaft vertiefen. Die Initiative wurde mittlerweile in Eurosens – ein do-tank – umbenannt.

„Wir ermöglichen und tragen konkrete Initiativen, indem wir alle Beteiligten (Universitäten und Schulen, Unternehmen, Verbände, Gebietskörperschaften, Sozialpartner usw.) zusammenbringen. So haben wir beispielsweise eine transnationale Online-Bürgerbefragung durchgeführt, die innerhalb weniger Wochen über 5.000 Menschen erreicht hat und auf deren Grundlage wir eine Agenda mit konkreten Maßnahmen erstellt haben.“, so Eurosens.

Vor welchen Herausforderungen steht die Deutsch-Französischen Freundschaft? Wie entwickelt sie sich nach 60 Jahren Élysée-Vertrag? Was können wir beitragen, um die Verbindungen zwischen beiden Ländern zu vertiefen? Darüber und über weitere Themen hat Michael mit Sébastien Martin gesprochen.

Ihr wollt mehr Politik auf den Punkt gebracht? Hört euch auch diese Folgen an:

Mehr Informationen zum Podcast unionstiftung.de/politikaufdenpunktgebracht

Mehr Podcasts der Union Stiftung:

Folgt uns: facebook | instagram | LinkedIn | twitter | YouTube

155 Episoden