Fördermöglichkeit für den ländlichen Raum - Reinhold Jost, Minister für Umwelt- und Verbraucherschutz

29:55
 
Teilen
 

Manage episode 283036772 series 2647240
Von Union Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für den ländlichen Raum? Diese Frage beantwortet Reinhold Jost, Minister für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes, in dieser Folge, die sich vor allem an Kommunalpolitiker*innen richtet. Reinhold Jost spricht im Interview mit Michael Scholl über die Fördermöglichkeiten des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz.

„Der ländliche Raum muss ganz unterschiedlichen Herausforderungen begegnen. Demographischer Wandel, Leerstände oder aktuell zahlreiche Einschränkungen des Ehrenamtes während der Corona-Pandemie. Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz setzt mit Beratungsangeboten und Fördertöpfen gezielt bei diesen Problemen an. Auch das Spektrum an Beratungsmöglichkeiten ist breit, denn obwohl es allgemeine Entwicklungen gibt, die nahezu alle Gemeinden betreffen, bedarf es stets einer individuellen Betrachtung jedes einzelnen Dorfes. Was brauchen Dörfer, um zukunftsfest zu werden? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für den ländlichen Raum? Diese Fragen möchte ich beantworten“, so Minister Reinhold

Reinhold Jost ist 1966 in Saarlouis geboren. Er ist verheiratet und wohnt in Rehlingen-Siersburg. Seit 1999 ist er für die SPD im Saarländischen Landtag vertreten. 2013 wurde er in deutschen Bundestag gewählt. 2014 bis 2017 war er Minister für Justiz im Saarland und seit 2014 bis heute ist er Minister für Umwelt- und Verbraucherschutz.

42 Episoden