Artwork

Inhalt bereitgestellt von Union Stiftung. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Union Stiftung oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Energie-Politik auf den Punkt gebracht | Folge 02 Meine Energie - Deine Energie

12:26
 
Teilen
 

Manage episode 358619671 series 2647240
Inhalt bereitgestellt von Union Stiftung. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Union Stiftung oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wie viel Energie haben wir eigentlich zur Verfügung? Muss Deutschland Strom einkaufen, oder können wir auch andere Länder mit unserem Strom versorgen?

In dieser Folge untersuchen wir den Strommarkt in Deutschland. Wie sieht er genau aus? Steht uns immer das gleiche Angebot zur Verfügung? Und muss Deutschland Strom zukaufen?

Die Antworten auf diese Fragen gibt es in dieser Folge. Zu Gast ist Dr. Björn Peters, Deutscher Arbeitgeberverband, Mitglied des Vorstands und Ressortleiter Energiepolitik / Geschäftsführer Peters Coll. Beratungs- und Beteiligungs-GmbH.

Mit der Podcast-Reihe „Energiepolitik auf den Punkt gebracht“ wollen wir deshalb grundsätzliche Fragen rund um das Thema Energie und Versorgungssicherheit mit Experten beantworten. Gäste sind u.a.: Ulrich Gräber, Deutschland-Chef a.D. des französischen Atomkonzerns Areva Dr. Björn Peters, Deutscher Arbeitgeberverband, Mitglied des Vorstands und Ressortleiter Energiepolitik / Geschäftsführer Peters Coll. Beratungs- und Beteiligungs-GmbH Nikolaos Tzoulakis, Geschäftsführer Geox-Innovation GmbH Jens Apelt, Geschäftsführer Encevo Deutschland GmbH Kooperationspartner ist der Wirtschaftsrat e.V.

Energiepolitik auf den Punkt gebracht - Ab dem 15. März. Jeden Mittwoch.

Ihr habt Fragen zu unserem Energiesystem? Zu erneuerbaren und alternativen Energien? Zum Ausbau von Energie- und Stromnetz? Schreibt uns eure Fragen rund um das Thema Energie und wir lassen Sie von unseren Experten beantworten.

Ihr wollt mehr Politik auf den Punkt gebracht? Hört euch auch diese Folgen an:

Mehr Geld für Startups im Saarland? | Bernd Pohl und Carolin Ackermann Spotify Apple Podcasts

Mehr Informationen zum Podcast unionstiftung.de/politikaufdenpunktgebracht

Mehr Podcasts der Union Stiftung:

Folgt uns: facebook | instagram | LinkedIn | twitter | YouTube

  continue reading

196 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 358619671 series 2647240
Inhalt bereitgestellt von Union Stiftung. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Union Stiftung oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Wie viel Energie haben wir eigentlich zur Verfügung? Muss Deutschland Strom einkaufen, oder können wir auch andere Länder mit unserem Strom versorgen?

In dieser Folge untersuchen wir den Strommarkt in Deutschland. Wie sieht er genau aus? Steht uns immer das gleiche Angebot zur Verfügung? Und muss Deutschland Strom zukaufen?

Die Antworten auf diese Fragen gibt es in dieser Folge. Zu Gast ist Dr. Björn Peters, Deutscher Arbeitgeberverband, Mitglied des Vorstands und Ressortleiter Energiepolitik / Geschäftsführer Peters Coll. Beratungs- und Beteiligungs-GmbH.

Mit der Podcast-Reihe „Energiepolitik auf den Punkt gebracht“ wollen wir deshalb grundsätzliche Fragen rund um das Thema Energie und Versorgungssicherheit mit Experten beantworten. Gäste sind u.a.: Ulrich Gräber, Deutschland-Chef a.D. des französischen Atomkonzerns Areva Dr. Björn Peters, Deutscher Arbeitgeberverband, Mitglied des Vorstands und Ressortleiter Energiepolitik / Geschäftsführer Peters Coll. Beratungs- und Beteiligungs-GmbH Nikolaos Tzoulakis, Geschäftsführer Geox-Innovation GmbH Jens Apelt, Geschäftsführer Encevo Deutschland GmbH Kooperationspartner ist der Wirtschaftsrat e.V.

Energiepolitik auf den Punkt gebracht - Ab dem 15. März. Jeden Mittwoch.

Ihr habt Fragen zu unserem Energiesystem? Zu erneuerbaren und alternativen Energien? Zum Ausbau von Energie- und Stromnetz? Schreibt uns eure Fragen rund um das Thema Energie und wir lassen Sie von unseren Experten beantworten.

Ihr wollt mehr Politik auf den Punkt gebracht? Hört euch auch diese Folgen an:

Mehr Geld für Startups im Saarland? | Bernd Pohl und Carolin Ackermann Spotify Apple Podcasts

Mehr Informationen zum Podcast unionstiftung.de/politikaufdenpunktgebracht

Mehr Podcasts der Union Stiftung:

Folgt uns: facebook | instagram | LinkedIn | twitter | YouTube

  continue reading

196 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung