Kuba - Chris Arnu - Podz-Glidz 16

47:03
 
Teilen
 

Manage episode 246338540 series 2470547
Von Lu-Glidz entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Podz-Glidz Folge #16: Chris Arnu ist eine Art Entwicklungshelfer für die Gleitschirmszene in Kuba. Ein Gespräch Kuba, das ist für viele ein irgendwie geheimnisvoller Sehnsuchtsort. Ein Karibikstaat mit angenehmem Klima, Palmen, weißen Stränden, Rum und Zigarren und zugleich dem Charme eines Landes, das Lebensfreude mit der maroden und prekären Seite des Realsozialismus verknüpft. Erstaunlicherweise wird auf Kuba auch Gleitschirm geflogen, obwohl sich das Gros der Bevölkerung ein so teures Hobby eigentlich niemals leisten könnte. Dass das doch möglich ist, haben die kubanischen Piloten einigen Freunden und Idealisten im Ausland zu verdanken, die sie immer wieder mit gebrauchten, aber noch flugtüchtigen Ausrüstungen versorgen. Einer, der sich die Rolle als Entwicklungshelfer für die kubanische Gleitschirmszene auf die Fahnen geschrieben hat, ist Chris Arnu aus Karlsruhe. Chris fährt seit Ende der 1990er Jahre regelmäßig nach Kuba. Als er 2004 das Gleitschirmfliegen lernte, nahm er seinen Schirm gleich mit auf die Insel, um dortige Flugmöglichkeiten zu erkunden. So kam er auch in Kontakt mit lokalen Piloten und lernte deren Nöte kennen. Chris startete daraufhin einen Aufruf im deutschen Gleitschirmdrachenforum und bat andere Flieger um alte Ausrüstung als Spende für Kuba. Diese Initiative hält bis heute an. In den vergangenen 15 Jahren brachte Chris mehrere Hundert Schirme, Gurtzeuge, Retter, Helme und Fluginstrumente ins Land, um sie unter seinen kubanischen Freunden zu verteilen. In dieser sechzehnten Folge von Podz-Glidz berichtet Chris Arnu nicht nur über dieses Projekt. Er erzählt unter anderem auch von den Reise- und Flugmöglichkeiten für Gleitschirmtouristen auf Kuba, gibt Tipps, worauf man bei einem Besuch achten sollte und beschreibt die besondere Stimmung unter den kubanischen Gleitschirmpiloten, die zur Ausübung ihres Hobbys auf große Solidarität untereinander angewiesen sind. Zugehörige Links: (1) Chris Arnus Kontaktdaten und Beschreibung seines Projektes zur Sportförderung auf Kuba: https://www.gleitschirmdrachenforum.de/showthread.php/10158-Sportf%C3%B6rderung-Kuba?p=84112&viewfull=1#post84112 (2) Beschreibung einiger Startplätze auf Kuba (simple Seite von Chris): https://chrisa54.wixsite.com/para/getting-high (3) Startplätze auf Kuba in Paraglidingearth: http://paraglidingearth.com/?bounds=26.82407,-88.38501,16.87815,-69.92798 (4) Federacion Cubana de Vuela Libre (FCVL), auf Spanisch: http://fcvl.blogspot.com/ (5) Facebook-Gruppe übers Gleitschirmfliegen auf Kuba: https://www.facebook.com/groups/flycuba/ Mehr von Podz-Glidz auf: http://lu-glidz.blogspot.com https://soundcloud.com/lu-glidz Wenn Du Podz-Glidz und den Blog Lu-Glidz fördern möchtest, so findest Du alle zugehörigen Infos unter: https://lu-glidz.blogspot.com/p/fordern.html Musik dieser Folge: Merengue de Limón, Quincas Moreira Royalty Free Music. https://www.youtube.com/watch?v=R3nWF2LhegY&t=728s

39 Episoden