Mission Energiewende | Psychologische Strategien für ein klimafreundlicheres Leben

19:32
 
Teilen
 

Manage episode 289880150 series 1000468
Von Detektor.fm – Das Podcast-Radio entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Psyche des Menschen ist oft unergründlich – und spätestens wenn es darum geht, alte Gewohnheiten zu ändern, wird es schwierig. Deshalb dürfte es auch nicht überraschen, dass Umfragen zwar immer wieder zeigen, dass die Deutschen bereit sind, fürs Klima und die Umwelt auf Sachen zu verzichten: zum Beispiel weniger Auto zu fahren oder weniger Fleisch zu essen. Ein Blick in die Realität macht aber schnell klar – von der Umsetzung sind wir teilweise noch weit entfernt.

Dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist, sei evolutionär sehr sinnvoll, erklärt Psychologin Katharina van Bronswijk. Durch Routinen müssten wir zum Beispiel nicht jedes Mal erneut über kleine Details nachdenken, wie zum Beispiel, ob wir frühstücken oder nicht.

Inneren Schweinehund besiegen

Bronswijk beschreibt verschiedene Punkte, die ein Scheitern begünstigen können. Zum einen fehlt die Infrastruktur für ein klimaneutrales Leben. Selbst wenn Verbraucherinnen und Verbraucher sich noch so viel vornehmen, letztendlich gibt es vieles, das nicht in ihren Händen liegt und das sie auch gar nicht umsetzen können.

Zum anderen muss unsere Psyche den inneren Schweinehund besiegen und uns dabei helfen die Routine zu ändern. Hier empfiehlt Bronswijk sich einen Plan B bereitzulegen, damit wir auf eine Alternative ausweichen können, wenn etwas nicht so funktioniert, wie wir es uns vorgenommen haben. Außerdem hilft es, sich genau zu überlegen, warum eine Gewohnheit geändert werden soll und wie es mir damit geht.

In dieser Folge Mission Energiewende spricht detektor.fm-Moderatorin Sophie Rauch mit der Psychologin und Sprecherin der Initiative „Psychologists for Future“ Katharina van Bronswijk darüber, welche Rolle unsere Psyche dabei spielt, unsere guten Vorsätze, klimafreundlicher zu leben, auch umsetzen.

7060 Episoden