102 - Interview Melikshah Uenver

36:22
 
Teilen
 

Manage episode 245265120 series 1929416
Von Hier erhalten Sie viele Tipps für ihre erfolgreiche Verkaufsstrategie. Denn wahres Interesse verkau and Ulrike Knauer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Herrn Ünver Gründer und CEO von Taledo - eine Erfolgsstory!

  • Gründer & CEO der größten Recruitment-Plattform in DACH, mit namhaften Investoren aus digitaler Wirtschaft, Banken- und Fondsvorständen, Strategieberatung und Recruitment
  • Leitete die Expansion des Berliner Company-Builders Hitfox und verantwortete die Einstellung von mehr als 200 Mitarbeitern
  • Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group in Frankfurt am Main
  • Absolvent der ESB Business School in Reutlingen, Fulbright Voll-Stipendiat, Studienstiftler Folgende Fokusthemen wären interessant:
  • Gründerstory: Zwei türkischstämmige Brüder aus Reutlingen, in drei Jahren von der Datingapp "Tinder für Türken" bis zur führenden, digitalen Recruitment-Plattform Taledo
  • Veränderung des Bewerbungsprozesses und der Arbeit eines Recruiters durch Digitalisierung
  • Robo Recruitment: Künstliche Intelligenz macht Personalbeschaffung toleranter
  • Tipps & hacks für Gründe

Kurz zu Taledo:

Seit Launch im Februar 2017 ist Taledo die führende digitale Recruitment-Plattform in Deutschland. Bewerber aus den Bereichen IT, Marketing und Vertrieb können sich innerhalb weniger Minuten anmelden, laden ihren Lebenslauf hoch, geben einige Präferenzen wie Jahreszielgehalt und Standort ein. Unternehmen wiederum erstellen Projekte bezüglich ihrer Vakanzen.

Über den eigens entwickelten und EU-geförderten Algorithmus "matchen" Kandidat und Projekt. Hierbei wirken sich nicht nur Hardfacts auf das Matching aus, sondern auch Nutzerverhalten oder Fakten aus externen Datenquellen wie Xing und Linkedin. Kandidaten erhalten so also Jobangebote von Unternehmen.

Inzwischen arbeiten über 1.000 Unternehmen - E-Scooter Start-up Circ, Mr Spex, Hitfox oder die Metro AG- mit uns zusammen. Mehr als 80.000 Fach- und Führungskräfte aus IT, Sales und Marketing sind auf der Plattform aktiv.Gerne können wir Ihnen Kundenreferenzen anbieten.

Vorteil: Der Algorithmus arbeitet datenbasiert und objektiv. Sprich: Sind die Topkandidaten für einen leitende Softwareentwickler Stelle allesamt weiblich, werden auch diese als erste angezeigt. Wenn Recruiter gute Erfahrungen mit diesem Algorithmus machen, sehen sie sich mittelfristig auch Kandidaten an, die sie sich früher eher nicht angesehen hätten.

Weitere Fakten:

  • Über 80.000 aktive Kandidaten auf der Plattform - Tendenz steigend
  • Mehr als 1.000 Unternehmen als Klienten: Metro AG, E-Scooter Circ (vorher Flash), Würth-Gruppe etc. --> Referenzen können bereitgestellt werden
  • Hybrides Modell: Über die Plattform wird die Auswahl der Kandidaten getroffen, den eigentlich Recruitingprozess übernimmt dann ein "menschlicher" Personalvermittler.
  • Transparenz: Kandidaten erhalten das Jahresgehalt immer mit der Anfrage
  • Responsive Kandidaten: 61 % geben positive Rückmeldung auf Anfragen, 26 % lehnen die Anfrage ab und nur 3 % antworten überhaupt nicht. --> Marktdurchschnitt: 8 %.
  • Im Gegensatz zu den ungefilterten Profilen auf gängigen Netzwerken wie Xing und Linkedin sind die Kandidaten-Profile auf Taledo vollständig, vorqualifiziert sowie absolut DSGVO-konform
  • Förderung der EU: Im Rahmen des ProFIT-Förderprogramms erheilt Taledo eine Summe von knapp einer Million Euro für innovative Technologie Entwicklung --> Normalerweise erhalten Personaldienstleister diese Förderung nicht.
  • Verschiedene Preismodelle:
  • Selfservice, Unternehmen nutzen die Plattform selbst, ohne Recruiter aus dem Taledo-Team. Wird ein Kandidat über Taledo eingestellt, werden 20 % des Jahreszielgehalts fällig (Geringer als der Marktdurchschnitt).
  • Flatrate Recruiting: Unternehmen, die in kurzer Zeit rasant wachsen möchte, können eine monatlich fixe Pauschale zahlen, dafür wird eine bestimmte Anzahl von Kandidaten garantiert vorgestellt --> Insgesamt zehn Unternehmen nutzen dieses Modell, welches es in dieser Form auf dem deutschen Personalvermittler Markt so noch nicht gegeben hat.

134 Episoden