99: Storytelling - So können Sie Alltagsgeschichten für Prävention nutzen

15:45
 
Teilen
 

Manage episode 347061266 series 3010462
Von Veronika Jakl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Eine richtige gut konstruierte Geschichte braucht viel Gehirnschmalz und Überlegungen. Das geht nicht so aus der Hüfte geschossen.

In dieser Episode geht es um Geschichten. Aber nicht um irgendwelche Geschichten, sondern um die Kunst des Storytellings! Nach dieser Episode wissen Sie, wie Sie Ihre kleinen Geschichten aus dem Alltag verwenden können, um damit die Prävention zu unterstützen und Leute zu motivieren.

Wenn ich als Arbeitspsychologin in eine Firma komme und das Thema "psychische Belastungen" vorstelle, dann mache ich das gerne mit konkreten Praxisbeispielen. Das klappt wunderbar!

Es ist eine tolle Methode, um Menschen zu überzeugen oder um Gespräche / Vorträge interessanter zu gestalten. Man wird mit solchen Geschichten menschlicher & bietet Anknüpfungspunkte für tiefere Gespräche, v.a. wenn es persönliche Geschichten sind.

Dieses Jahr beim Kongress "Pioniere der Prävention 2022" habe ich Profis dazu interviewt: Sigrid Hauer und Clara Röder. Sie haben einen Vortrag gehalten über Storytelling. Und erklärt, wie man professionelle Geschichten aufbaut.

Ich will das Ganze eine Nummer kleiner halten. Denn eine richtige gut konstruierte Geschichte braucht viel Gehirnschmalz und Überlegungen. Das geht nicht so aus der Hüfte geschossen.

Aber es gibt auch die Möglichkeit Geschichten aus unserem Alltag zu verwenden. Auch das kann sehr eindrücklich sein. Und das kann man üben, so dass man auch spontaner in Gesprächen diese Technik einsetzen kann.

Was ich mit solchen Alltagsgeschichten meine, hören Sie an einem Beispiel in dieser Podcast-Folge, das Sigrid Hauer damals gebracht hat aus ihrem Alltag. Den ganzen 1,5-Stunden-Vortrag rund um Storytelling von Sigrid Hauer und Clara Röder gibt's natürlich in der Akademie-Bibliothek (für Mitglieder abrufbar).

Ich erzähle hier noch 2 weitere Beispiele, nämlich, wie ich Geschichten aus meinem Leben schon für solche Analogien verwendet habe:

  • Die erste Geschichte ist keine schöne Geschichte. Es geht um etwas, das ich Mitte Februar nach der Geburt meiner Tochter erlebt habe. Aber keine Sorge: Die Geschichte hat ein gutes Ende!
  • Die zweite Geschichte ist über Tomaten und hat mit Erfolg / Ausdauer zu tun.

Weitere Empfehlungen:

Podcast-Episode 8: „Die Macht des Schweigens"

Podcast-Episode 74: „Was Judo & Coaching gemeinsam haben“

Vortrag "Business-Storytelling im Arbeitsschutz" von Sigrid Hauer und Clara Röder (für Mitglieder abrufbar)


Feedback und Fragen an Veronika Jakl: office@pionierederpraevention.com

Veronika Jakl auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/veronika-jakl/

Hier geht es zur Online-Akademie „Pioniere der Prävention“: www.PioniereDerPraevention.com

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, dann freue ich mich über eine Rezension in Ihrer PodcastApp oder direktes Feedback unter office@pionierederpraevention.com

Beste Grüße!

111 Episoden