98: Nachhaltige GBu Psyche - 5 Tipps, damit sie gelingt!

18:32
 
Teilen
 

Manage episode 346411591 series 3010462
Von Veronika Jakl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nimmt die Geschäftsführung das Thema ernst? Gibt es klare Ansagen? Haben die Führungskräfte Unterstützung bei der Planung passender Maßnahmen?

In dieser Episode 98 geht es um die größten Schwierigkeiten für ProjektleiterInnen in der psychischen Gefährdungsbeurteilung und ich gebe ich Ihnen 5 Tipps, wie Sie ein solches Projekt auf nachhaltige Beine stellen können.

Viele Firmen haben so ihre Probleme mit der psychischen Gefährdungsbeurteilung. Sie wissen nicht genau, was das wirklich ist und dann wollen sie sie so schnell wie möglich hinter sich bringen.

Aber wie kann man dieses Projekt jetzt wirklich nachhaltig aufbauen? Ich bespreche mit Ihnen zuerst mal die 4 größten Schwierigkeiten. Damit Sie wissen, wo Sie genau aufpassen sollten. Und dann gibt's 5 Tipps für eine nachhaltige Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen.


Sind Sie schon Mitglied in der Online-Akademie "Pioniere der Prävention"?

Wahrscheinlich schon. Falls nicht: Schauen Sie auf www.pionierederpraevention.com ! Die Akademie beinhaltet eine umfassende Kurs-Bibliothek u.a. mit einem großen Kurs zur psychischen Gefährdungsbeurteilung. Und wir sind ein internationales Netzwerk für ExpertInnen in der betrieblichen Prävention. Würde mich freuen, wenn wir uns dort sehen!


Die größten Schwierigkeiten für Projektleiter

  1. Das Thema wird falsch verstanden.
  2. Die Führungskräfte gehen in Widerstand.
  3. Ich bin allein für die Umsetzung verantwortlich.
  4. Es gibt keine klare Verantwortlichkeit.

Die 5 Top-Tipps für langfristigen Erfolg

  1. Verantwortung beginnt ganz oben!
  2. Transparente Kommunikation
  3. Unterstützung bei der Maßnahmenplanung
  4. Führungskräfte ernst nehmen
  5. Regelmäßig hinschauen

Haben Sie nach dieser Podcast-Episode noch Fragen zur psychischen Gefährdungsbeurteilung in der Praxis? Schreiben Sie mir gerne im Akademie-Forum, auf LinkedIn mit einer Direktnachricht oder an veronika@pdp.com .

Weitere Empfehlungen:

Episode 56: „Psychische Gefährdungsbeurteilung - Ehrliche Antworten auf häufigste Fragen“ Kurs zur psychischen Gefährdungsbeurteilung für Akademie-Mitglieder


Feedback und Fragen an Veronika Jakl: office@pionierederpraevention.com

Veronika Jakl auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/veronika-jakl/

Hier geht es zur Online-Akademie „Pioniere der Prävention“: www.PioniereDerPraevention.com

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, dann freue ich mich über eine Rezension in Ihrer PodcastApp oder direktes Feedback unter office@pionierederpraevention.com

Beste Grüße!

111 Episoden