64: Diversity im BGM - Mühsam, aber notwendig

12:33
 
Teilen
 

Manage episode 322772376 series 3010462
Von Veronika Jakl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wir wollen, dass ALLE Beschäftigten sicher arbeiten und wieder gesund nach Hause gehen. Dann müssen wir uns auch um alle kümmern. Egal, woher sie kommen, wie sie ausschauen, welche Fähigkeiten sie mitbringen.

In dieser Episode sprechen wir über Diversity, also die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Menschen. Und wie das unsere Präventionsarbeit beeinflusst. Danach wissen Sie, wie Sie Diversity in Ihre Angebote und Dienstleistungen integrieren können, so dass Sie noch mehr MitarbeiterInnen erreichen.

Diversität geht uns alle an. Jede und jeder von uns gehört irgendwann einer Spezialgruppe an:

  • Als Frau in einem Männerberuf.
  • Als kleine Person unter lauter großen Menschen.
  • Als jemand, der schlecht hört.
  • Als jemand mit chronischen Rückenbeschwerden.
  • Als Mensch mit Angststörung unter lauter scheinbar "Gesunden".
  • Als jemand mit anderem Arbeitsvertrag als die anderen MitarbeiterInnen.
  • Als Person mit anderer Muttersprache als die Gruppe rund um diese Person.
  • Als junge Führungskraft unter lauter 60jährigen.
  • Als ältere Person unter lauter jungen MitarbeiterInnen.

Und das ändert sich auch im Laufe des Arbeitslebens immer wieder.

Und heute hören Sie, wie Sie Diversity in Ihre Angebote integrieren können! Ich weiß, dass das für manche jetzt mühsam klingt. Aber wenn wir unseren Job für Arbeitssicherheit und Gesundheit ernst nehmen, dann gehört es dazu, dass wir nicht nur Angebote für weiße, mittel-alte, heterosexuelle Männer mit deutscher Muttersprache machen. Dann müssen wir auch lesbische, behinderte Frauen of color ansprechen. Wenn wir das schaffen, dann sind die Beschäftigten motivierter mitzumachen, es melden sich mehr Leute an bei unseren Seminaren und wir haben wirksamere Angebote!

Meine weiteren Empfehlungen:

Wenn Ihnen diese Episode gefallen hat, dann abonnieren Sie den Podcast und Sie verpassen keine neue Folge mehr!

Und schreiben Sie mir gerne auf LinkedIn oder Twitter mit #pionierederpraevention oder wenn Sie schüchtern sind, geht auch eine Direktnachricht ;-)


Feedback und Fragen an Veronika Jakl: office@pionierederpraevention.com

Veronika Jakl auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/veronika-jakl/

Hier geht es zur Online-Akademie „Pioniere der Prävention“: www.PioniereDerPraevention.com

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, dann freue ich mich über eine Rezension in Ihrer PodcastApp oder direktes Feedback unter office@pionierederpraevention.com

Beste Grüße!

112 Episoden