60: So motivieren Sie Führungskräfte zu BGM - 4 konkrete Tipps

18:10
 
Teilen
 

Manage episode 320447000 series 3010462
Von Veronika Jakl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

OK von der GF bekommen, Budget vorhanden, aber FK wollen nicht mitmachen beim BGM … Kennen Sie das?

In dieser Episode gebe ich Ihnen 4 Tipps, wie Sie die mittlere Führungsebene zu BGM motivieren können, wenn Ihr Projekt schon steht, aber eigentlich nur die Geschäftsführung an Board ist. Ich zeige Ihnen, wie Sie Führungskräfte - also Abteilungsleitungen und Teamleitungen - von Ihren BGF-Maßnahmen bzw. Ihrem BGM überzeugen.


Wenn Sie 103 kostenlose Tipps erhalten wollen, wie Sie Ihre betriebliche Prävention verbessern können, dann klicken Sie gerne HIER.


Letzten Herbst habe ich beim BGM-Barcamp teilgenommen und eine Session gegeben über die Motivation von Führungskräften. Das traf auf viel Interesse und deshalb gibt's auch jetzt in diesem Format ein paar Tipps für Sie.

Ich selbst war früher - zu Beginn meiner Selbstständigkeit - froh, wenn ein Projekt von der Geschäftsführung angenommen und der Auftrag unterschrieben wurde. Ich habe geglaubt, dass es damit doch reibungslos laufen müsste in dieser Firma.

Aber, oh Wunder: Nicht alle Führungskräfte machen automatisch bei allem freudestrahlend mit, nur weil es GF und ev. BR abgesegnet haben. Das hat mich am Anfang irritiert, weil "es doch von ganz oben abgesegnet war".

Aber ja: Jede Führungskraft hat ihre eigenen Prioritäten, Erfahrungen und Einstellungen zum Thema Gesundheit, Sicherheit bzw. Psyche. Deshalb muss man eigentlich in jeder Abteilung / in jedem Team neu argumentieren & überzeugen. Das ist mühsam, aber es lohnt sich, wenn man es schafft hier wirklich zu überzeugen und die Leute nicht nur mitmachen, weil es die Geschäftsführung so vorgibt. Denn wir wollen, dass die Führungskräfte auch dann vom Thema überzeugt sind und die richtigen Entscheidungen treffen, wenn die Geschäftsführung mal nicht hinschaut.

Das sind die 4 konkreten Tipps, die es in dieser Folge gibt:

Tipp 1: Führungskräften zuhören

Tipp 2: Offene Fragen stellen

Tipp 3: Verschiedene Argumente haben

Tipp 4: Freiheiten lassen

Meine weiteren Empfehlungen:

Episode 14 - "So machen Sie psychische Belastungen zum Thema"

Episode 08 - "Die Macht des Schweigens"

Und für alle Akademie-Mitglieder:

Dazu gibt es viele Inhalte in der Online-Akademie, wie zum Beispiel den Kurs "Umgang mit schwierigen Personen".

Und wenn Sie bereit sind, Ihre Überzeugungskraft zu steigern und sich auszutauschen mit einem großen Netzwerk von KollegInnen aus der betrieblichen Prävention: Schauen Sie vorbei unter www.PioniereDerPraevention.com . Denn wir wissen beide: Um wirklich etwas zu bewegen in Arbeitssicherheit & Gesundheit braucht es mehr als Fachwissen!


Feedback und Fragen an Veronika Jakl: office@pionierederpraevention.com

Veronika Jakl auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/veronika-jakl/

Hier geht es zur Online-Akademie „Pioniere der Prävention“: www.PioniereDerPraevention.com

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, dann freue ich mich über eine Rezension in Ihrer PodcastApp oder direktes Feedback unter office@pionierederpraevention.com

Beste Grüße!

113 Episoden