Züchter, Tierheim, Tierschutz: Wo findest Du Deinen Traumhund?

16:37
 
Teilen
 

Manage episode 275796204 series 2736450
Von DeineTierwelt entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Pet-Talks: Hund – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt

Viele Menschen entscheiden sich dafür, einen tierischen Mitbewohner bei sich aufzunehmen. Leider hält sich das Vorurteil hartnäckig, dass Tiere aus dem Tierheim „verkorkst“ wären und somit beispielsweise ein Welpe definitiv immer die richtige Wahl sei. Wir räumen mit diesem Vorurteil auf und zeigen Euch, was für Tiere aus dem Tierheim spricht. Denn es warten ganz großartige neue beste Freunde auf Euch im Tierheim, die ein liebevolles Zuhause verdient haben.

Dabei stellt sich nicht nur die Frage, welche Hunderasse am besten zur eigenen Lebenssituation passt, sondern auch, woher der Welpe kommen soll. Nicht alle wünschen sich einen Rassehund. Manche Menschen entscheiden sich ganz bewusst für einen Mischling oder suchen gezielt nach einem sogenannten Hybridhund. Vielleicht kommt ja aber auch ein Welpe aus dem Tierheim in Frage?

Dass Tiere aus dem Tierheim allesamt einen „Knacks“ haben, unverträglich, gar gefährlich und nicht zu trainieren seien ist ganz und gar nicht richtig. Natürlich mussten viele der Tiere leider schlechte Erfahrungen – oft verursacht durch Menschen – machen. Aber gerade dann ist es wichtig, ihnen eine Chance auf ein Leben voller Liebe und tollen Erfahrungen zu schenken. Eines ist sicher: Die Tiere werden es Euch definitiv danken.

Viele der Tiere wurden außerdem nicht aufgrund von Auffälligkeiten abgegeben, sondern weil die Halter überfordert oder sich ihrer Verantwortung nicht bewusst waren. Bei einigen Tieren ist schlichtweg das Herrchen oder Frauchen verstorben oder musste das Tier aufgrund von Veränderungen im Privatleben (wie beispielsweise einem Umzug) abgeben.

Es gibt auch Argumente für Tiere vom Züchter

Es lohnt sich definitiv immer in Betracht zu ziehen, ein Tier aus dem Tierheim bei sich aufzunehmen. Immerhin warten dort zahlreiche Tiere auf ihr Zuhause. Die Mitarbeiter im Tierheim kennen ihre Schützlinge am besten und können Euch mit Rat und Tat zur Seite stehen, das passende Tier für Euch und Eure Lebensumstände finden und mögliche Zweifel sicherlich schnell aus dem Weg räumen.

Solltest Du Dich für einen Kauf beim Züchter entscheiden, – zum Beispiel, weil Du nach einer bestimmten Rasse suchst – solltest Du darauf achten, bei seriösen Züchtern zu kaufen. Damit kannst Du den Tierschutz gewährleisten.
-- Mehr Informationen --
» Hundepapa-Tagebuch: So ist das Leben mit Tierschutzhund
» Welpen aus dem Tierheim und Tierschutz: Fünf wichtige Infos
» Daran erkennst Du seriöse Züchter
» Hund, Katze, Pferd: Unsere Podcasterinnen stellen sich vor
» Alle Infos zur Podcast-Offensive von DeineTierwelt
-----------
Wir freuen uns über Dein Feedback zur Folge per Mail an podcast@deine-tierwelt.de, bei Facebook, Instagram oder in der „DeineTierwelt Community“. Folge unserem Podcast gerne auf Spotify und bewerte uns auch bei Apple Podcasts.

7 Episoden