Julia Furrer und Melchior Imboden: Gastromacherin und Künstler

52:45
 
Teilen
 

Manage episode 271928158 series 2586413
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Bei Christian Zeugin lernen sich die Luzerner Gastrounternehmerin Julia Furrer und der Nidwaldner Künstler, Grafiker und Fotograf Melchior Imboden persönlich kennen. Julia Furrer (32) Die umtriebige Luzernerin ist ein kreatives Organisationstalent - und ein Genussmensch. Julia Furrer ist einerseits beteiligt an einer «Gelateria» und einem Label, das Ingwerlikör herstellt, andererseits berät sie die Luzerner «Alpineum» Bar und betreibt regelmässig Food Pop-Ups. Melchior Imboden (64) Den Buochser Bauernsohn zog es rasch in die weite Welt. Bereits in jungen Jahren unternahm er eine erste Reise durch Nordafrika und den Nahen Osten. Seine Fotografien wurden weltweit gefeiert und führten neben seinen grafischen Arbeiten zu Gastprofessuren auf der ganzen Welt. Die Radio SRF 1-Talksendung «Persönlich» kommt am Sonntag, 13. September 2020 live aus dem Kleintheater Luzern. Der Anlass ist bereits ausgebucht.

77 Episoden