Alles Legal – FinTech-Recht kompakt #6

10:05
 
Teilen
 

Manage episode 307342490 series 2601054
Von Das Team von Payment & Banking and Das Team von Payment entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Was ist MiCA? Die Markets in Crypto-Assets Regulation

Markets in Crypto-Assets (MiCA) ist ein Vorschlag für eine Verordnung im EU-Recht. Sie soll dazu beitragen, die Regulierung der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) und virtueller Vermögenswerte in der Europäischen Union (EU) zu straffen und gleichzeitig Nutzer und Anleger zu schützen. MiCA ist Teil des Digital Finance Package, das die europäische Wirtschaft in den kommenden Jahrzehnten verändern soll.

MiCA bietet Rechtssicherheit für Krypto-Assets - Kryptowährungen, Sicherheits-Token und Stablecoins. Ähnlich wie die europäische Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID). Diese ist ein rechtlicher Rahmen für Wertpapiermärkte, Anlagevermittler und Handelsplätze.

0:42: Was ist MiCA? 3:02: Was regelt die MiCA? 5:15: Wer profitiert von der MiCA? 6:07: Für wen ist die MiCA anwendbar und ab wann gilt die MiCA? 7:55: Wie gut sind die Marktakteure vorbereitet?

472 Episoden