#152 Warum du nicht darauf warten solltest, dass dein Hund etwas falsch macht

34:27
 
Teilen
 

Manage episode 264930292 series 2712674
Von Kiki & Lisa entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die Denkweise „Ich muss meinen Hund erst den Fehler machen lassen, damit er weiß, was richtig und was falsch ist“ ist bei vielen fest im Kopf verankert. Doch den Hund unterbewusst etwas falsch machen zu lassen, um ihn dann zu korrigieren, muss nicht sein! Wir arbeiten stattdessen mit positivem Feedback.

Wäre es dir nicht auch lieber, wenn man dir zu Beginn gleich zeigt, was richtig ist und dich darin bestärkt? Wie du dir dieses Verhalten in deinem Mensch-Hund-Team zunutze machen kannst, erklären wir dir in der heutigen Podcastfolge.

Diese Kernaussage ist für jedes Mensch-Hund-Team unfassbar wichtig, um noch mehr Verständnis und so die Grundlage für eine stabile Bindung zu schaffen. Hör dir diese Folge daher unbedingt an und empfehle sie weiter - wir finden, JEDER sollte sie gehört haben!

Bis nächste Woche und Stay Pawsitive,

deine Kiki und deine Lisa

Pawsitive Life Coaching®

Newsletter-Anmeldung: https://pawsitive-life.de/

Online-Kurs emPAWer your life: https://pawsitive-life.academy/empawer-your-life/

Online-Kurs Meditation Month:https://pawsitive-life.academy/meditation-month/

Online-Shop: https://pawsitive-life.shop/

Coachings: https://pawsitive-life.de/coaching/

Blog: https://pawsitive-life.de/blog/

Kontakt: podcast@pawsitive-life.de

Credits Intro/Outro

Italian Afternoon von Twin Musicom ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license lizenziert. Interpret: http://www.twinmusicom.org/.

156 Episoden