"Auf das Mitleid kann ich verzichten" - Wer vertritt die Rechte von behinderten Menschen im Parlament?

14:25
 
Teilen
 

Manage episode 268798974 series 2604582
Von Österreichisches Parlament, Satzbau Verlags GmbH, hoerwinkel, Österreichisches Parlament, and Satzbau Verlags GmbH entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Podcast des österreichischen Parlaments

Die Recherche dieser Folge war für uns ein großer Lernprozess. Als nicht-behinderte Menschen sind uns viele Dinge einfach nicht aufgefallen, die Menschen mit Behinderungen aber das Leben schwerer machen. Behinderte Menschen haben sich ihre Rechte hart erkämpfen müssen, dafür sind sie im Jahr 1990 sogar in den Hungerstreik getreten.

In dieser Folge hören Sie was Barrierefreiheit eigentlich wirklich bedeutet und warum Manfred Srb von den Grünen nur fast der erste Abgeordnete mit einer Behinderung war. Mit dabei sind außerdem Helene Jarmer, ehemalige Grüne Behindertensprecherin und Franz-Joseph Huainigg, bis vor zwei Jahren Behindertensprecher der ÖVP.

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, Feedback geben wollen, oder Vorschläge für die nächsten Folgen haben, melden Sie sich gerne unter: podcast@parlament.gv.at

31 Episoden