Sebastian Madsen (Madsen) - ORP Session #53

1:19:23
 
Teilen
 

Manage episode 277321343 series 2441350
Von Benedikt Hain entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Madsen hatten Anfang 2020 Bock, ein DIY-Punk-Album zu machen und setzten das dann auch einfach, ohne es groß zu zerdenken, in sehr kurzer Zeit um.
Im Herbst kam die Platte schließlich raus und was soll ich sagen - so überraschend das für mich kam, so begeistert bin ich vom Ergebnis!
Abgesehen davon, dass es eine echt gute Platte ist, ist der Sympathie-Faktor einfach unglaublich hoch und meinen Humor trifft das Ganze auch ziemlich auf den Punkt. Dazu kam dann noch eine witzige, wie geniale Album-Promo-Idee, die ich so auch noch nicht gesehen hatte und schon hatte ich mehr als genug Gründe, mich mit Sebastian im Rahmen des Podcasts zu unterhalten. Und auch hier setzte sich mein Eindruck fort.
Entstanden ist ein sehr ehrliches, sympathisches, inspirierendes und unterhaltsames Gespräch mit einem tiefenentspannten Sebastian, über die Band, das Album, den Aufnahme- und Veröffentlichungs-Prozess, Angstzustände, Panikattacken, Protest, Rebellion, die Liebe zum Punk, die eigentlich immer vorhanden war und wie Madsen damit umgehen, dass es "natürlich schon Leute gibt, die eher die Sachen gut finden, die man 'so gut mitsingen' kann“.
Viel Spaß!
Die vollständigen Show Notes, Links zu Inhalten und Infos zur Folge, findest du unter:

benedikthain.com/orp53

Wenn du Anregungen, Ideen, oder Vorschläge für Interview-Gäste hast, schick uns diese bitte jederzeit per e-Mail an:

podcast@outbackrecordings.com

59 Episoden