27. Studieren in Frankreich: Schulbankdrücken im Hörsaal

1:03:49
 
Teilen
 

Manage episode 328782746 series 2986037
Von Felicia entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eines Tages an der Sorbonne studieren: Das war schon während des „Abi-Bacs“ mein Traum. Doch wie, wann und wo? Zuerst habe ich in Lyon angefangen zu studieren, fand das Studium in Frankreich aber so blöd, dass ich noch – ohne dass man es auf meinem Lebenslauf bemerken könnte – nach Bayreuth zum Studieren gegangen bin. Von dort aus ging es zum Erasmus-Semester an die Sorbonne. Es folgte ein französisches Fernstudium parallel zum deutschen Bachelor, bevor ich für das Masterstudium ganz nach Frankreich gezogen bin. Dass das Hochschulsystem in Frankreich etwas verstaubt ist, wusste ich zwar, aber dass man bei Zuspätkommen nicht in den Hörsaal gelassen wird, ist für uns Deutschen doch recht ungewohnt. Was es noch für Unterschiede zum deutschen Hochschulsystem gibt, erzähle nicht nur ich euch, sondern auch Nico, der aktuell einen DFH-Studiengang absolviert, sowie Franzi, von der ihr erfahrt, wie das französische Studium in Coronazeiten ablief.

32 Episoden