og #34: LGBTIQ am Arbeitsplatz

36:54
 
Teilen
 

Manage episode 268494709 series 1931140
Von otto group unterwegs – Podcast and Otto Group entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Man könnte meinen, dass es heute kein Problem mehr sein sollte, seine sexuelle Orientierung ohne Repressionen auszuleben – schließlich definieren wir uns als weltoffene, zukunftsgerichtete Gesellschaft. Doch tatsächlich tun sich viele Menschen aus der LGBTIQ-Community noch immer schwer, offen "out" zu leben, nicht zuletzt am Arbeitsplatz. Die Zahlen sprechen für sich: Laut einer Studie der Antidiskriminierungsstelle der Bundesregierung aus dem Jahr 2017 schweigen sich gut 30 Prozent gegenüber ihren Kolleg*innen über ihre sexuelle Identität nach wie vor weitgehend aus. Zehn Jahre zuvor waren es noch rund 52 Prozent; es tut sich also was – auch bei der Otto Group. Mit der Gründung des konzernweiten Queer-Netzwerkes MORE* hat das Unternehmen ein echtes Zeichen für Vielfalt gesetzt. Ziel der firmenübergreifenden Initiative ist es, die Vernetzung von LGBTIQ-Kolleg*innen bei OTTO, Hermes, bonprix und Co. voranzutreiben. Mit Erfolg: Bereits kurz nach dem Start wurde MORE* als Newcomer-Netzwerk des Jahres 2019 von Prout at Work ausgezeichnet, Denkfabrik, Ratgeber und Gestalter in Deutschland zu LGBT*IQ-Themen im Arbeitsumfeld. Dieser Tage feiert MORE* seinen ersten Geburtstag. Dies haben wir zum Anlass genommen, zwei engagierte Mitglieder*innen vors Mikro zu holen, um über die Arbeit in Netzwerk und ihren ganz persönlichen Umgang mit dem Thema LGBTIQ am Arbeitsplatz zu sprechen.

42 Episoden