Ist die 'gute' alte Sklavenzeit wie "Vom Winde verweht"? | 1940

1:23:01
 
Teilen
 

Manage episode 281828474 series 2852246
Von Kevin Hennings, Philipp U., Kevin Hennings, and Philipp U. entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wir beginnen das neue Jahrzehnt mit einem unglaublichen Klassiker: "Vom Winde verweht" von Victor Fleming (und genauer genommen von zwei weiteren Regisseuren). Ein Schmonzetten-Drama, das in diesem Jahr wieder Schlagzeilen machte, weil der gezeigte Rassismus endlich in den Kontext gesetzt werden musste. Kurz zum Inhalt: Die wunderschöne und wohlhabende Scarlett O’Hara (Vivien Leigh), Tochter eines Plantagenbesitzers, verliebt sich in den Soldaten Ashley Wilkes (Leslie Howard), der jedoch ihre Cousine Melanie (Olivia de Havilland) heiratet. Am gleichen Abend trifft Scarlett zum ersten Mal Rhett Butler (Clark Gable), der sich sogleich in sie zu verlieben scheint. Vor dem Hintergrund des Bürgerkrieges erzählt Vom Winde verweht die Geschichte einer jungen Frau, die es schafft sich durch alle Höhen und Tiefen ihrer Zeit zu kämpfen, die alles hat, verliert und wieder gewinnt. Nur in der Liebe ist ihr kein Glück vergönnt. Sie trauert ihrer großen Liebe hinterher und erkennt dabei vielleicht zu spät, was sie wirklich will. #oscars #oscar #oscarsliste #podcast #anchor #spotify #itunes #movie #film #cinema #academy #filmabend #netflixandchill #kino #vomwindeverweht #gonewiththewind #victorfleming #mgm #warner #warnerbros #selznick #vivienleigh #leigh #clarkgable #gable #amerika #abrahamlincoln #lincoln #hattiemcdaniel #mcdaniel #sklaverei #rassismus #racism #sezessionskrieg

38 Episoden