Die Zukunft ist sprachgesteuert - Interview mit Rapahel Schaad

37:56
 
Teilen
 

Manage episode 338672800 series 2447950
Von Johanna Fritz - Online Business Coach entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Kit! Komm auf die Rückseite vom Haus!”

So oder so ähnlich sprach David Hasselhoff damals in seine fancy Uhr, die ich auch sehr gerne gehabt hätte. Ich meine, wer nicht?

Damals völlig unvorstellbar, dass es sowas wirklich mal geben wird. Heute spricht meine 8-Jährige in genau so eine Uhr, wenn sie aus der Schule kommt und mich fragt, ob sie Marie noch kurz nach Hause bringen kann. Für sie ist das völlig normal.

Ist dir aufgefallen, wie viel Voice wir mittlerweile im Alltag haben?

  • „Alexa! Wie wird das Wetter?”
  • „Google! Spiele das Lied Vacation von Train auf Spotify ab!”
  • „Siri, wo ist der nächste Bäcker?”
  • Podcasts hören wir.
  • Dem Auto sage ich, wo es hin navigieren soll. Da wird nix mehr getippt.
  • Meine Tochter schickt mir Voice Nachrichten.

Was fällt dir noch ein?

Nicht nur Gary Vee hat schon vor Jahren gesagt: leg den Fokus auf das Thema Voice.

Weißt du, wer noch?

Raphael Schaad. Gründer des International Voice Technology Institute. Er sagt, „Die Zukunft ist sprachgesteuert. Wir bereiten dich darauf vor.”

Da das Thema einfach mega spannend ist, weil es so viele noch vollkommen ungenutztes Potenzial hat, auch für dich als Onlinekurs Ersteller:in, habe ich ihn heute auf dem Podcast für dich als Gast.
Die Folge zum Nachlesen auf dem Blog:
https://byjohannafritz.de/zukunft-sprachgesteuert

752 Episoden