Artwork

Inhalt bereitgestellt von Philipp Westermeyer - OMR. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Philipp Westermeyer - OMR oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

OMR #572 mit dem deutschen ChatGPT-Konkurrenten Jonas Andrulis

1:04:52
 
Teilen
 

Manage episode 357019530 series 106692
Inhalt bereitgestellt von Philipp Westermeyer - OMR. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Philipp Westermeyer - OMR oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Mit Aleph Alpha baut der Gründer in Heidelberg den härtesten Open-AI-Konkurrenten.

Keine Angst vor großen Ambitionen: Im OMR Podcast verrät Aleph-Alpha-Gründer und -CEO Jonas Andrulis, warum er seinen Job in Apples Abteilung für künstliche Intelligenz gekündigt hat, um zurück in der deutschen Heimat ein Startup zu gründen, das in Sachen KI-Modelle mit den großen Playern aus den USA und China aufnehmen kann.

Über diese Themen spricht Jonas Andrulis im Podcast:

(00:02:17) Vom Amateurfunker zum Wirtschaftsingenieur mit KI-Fokus (00:05:26) Erste IT-Firma (00:06:33) Zwischenstationen in Investmentbanking und Consulting (00:07:52) Sein zweites Startup Pallas Ludens (00:13:29) Exit, Wechsel zu Apple und Rückkehr nach Deutschland (00:16:00) Warum er nicht im Valley, sondern in Heidelberg gegründet hat (00:19:25) Weshalb deutsche Absolventen KI-Bereich gefragt sind (00:21:24) Das Geschäftsmodell seines KI-Startups Aleph Alpha (00:26:15) Warum er nur deutsche Investoren hat (00:28:22) Umsätze und das Potenzial von Partnerschaften (00:31:42) Das Produkt im Vergleich zu den Mitbewerbern (00:37:57) Wie er auf den Hype um Chat GPT blickt (00:39:54) Wodurch der Run auf das Thema KI gerechtfertigt wird (00:48:19) Services, die auf der KI von Aleph Alpha aufsetzen (00:49:07) Warum das Startup ein eigenes Rechenzentrum betreibt (00:49:55) Welche B2B-Kundensegmente Aleph Alpha adressiert (00:50:57) Wie er das Gefahren-Potentzial von KI einschätzt (00:53:47) DeepL als das bisherige deutsche KI-Musterunternehmen (00:56:44) Aufgaben vor denen Chat GTP kapituliert (00:58:56) Aleph Alphas digitaler Bürgerassistent "Lumi" (01:02:43) Kritik am kommenden EU-AI-Act

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

  continue reading

808 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 357019530 series 106692
Inhalt bereitgestellt von Philipp Westermeyer - OMR. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Philipp Westermeyer - OMR oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Mit Aleph Alpha baut der Gründer in Heidelberg den härtesten Open-AI-Konkurrenten.

Keine Angst vor großen Ambitionen: Im OMR Podcast verrät Aleph-Alpha-Gründer und -CEO Jonas Andrulis, warum er seinen Job in Apples Abteilung für künstliche Intelligenz gekündigt hat, um zurück in der deutschen Heimat ein Startup zu gründen, das in Sachen KI-Modelle mit den großen Playern aus den USA und China aufnehmen kann.

Über diese Themen spricht Jonas Andrulis im Podcast:

(00:02:17) Vom Amateurfunker zum Wirtschaftsingenieur mit KI-Fokus (00:05:26) Erste IT-Firma (00:06:33) Zwischenstationen in Investmentbanking und Consulting (00:07:52) Sein zweites Startup Pallas Ludens (00:13:29) Exit, Wechsel zu Apple und Rückkehr nach Deutschland (00:16:00) Warum er nicht im Valley, sondern in Heidelberg gegründet hat (00:19:25) Weshalb deutsche Absolventen KI-Bereich gefragt sind (00:21:24) Das Geschäftsmodell seines KI-Startups Aleph Alpha (00:26:15) Warum er nur deutsche Investoren hat (00:28:22) Umsätze und das Potenzial von Partnerschaften (00:31:42) Das Produkt im Vergleich zu den Mitbewerbern (00:37:57) Wie er auf den Hype um Chat GPT blickt (00:39:54) Wodurch der Run auf das Thema KI gerechtfertigt wird (00:48:19) Services, die auf der KI von Aleph Alpha aufsetzen (00:49:07) Warum das Startup ein eigenes Rechenzentrum betreibt (00:49:55) Welche B2B-Kundensegmente Aleph Alpha adressiert (00:50:57) Wie er das Gefahren-Potentzial von KI einschätzt (00:53:47) DeepL als das bisherige deutsche KI-Musterunternehmen (00:56:44) Aufgaben vor denen Chat GTP kapituliert (00:58:56) Aleph Alphas digitaler Bürgerassistent "Lumi" (01:02:43) Kritik am kommenden EU-AI-Act

In eigener Sache: Zum OMR Podcast gibt es einen Whatsapp-Newsletter. Melde dich HIER an.

Alle Infos zu ausgewählten Werbepartnern findest du hier.

  continue reading

808 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung