OMR #499 mit Gaming-Youtuber Max Knabe aka HandOfBlood

1:07:20
 
Teilen
 

Manage episode 332299972 series 106692
Von Philipp Westermeyer - OMR entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie Max Knabe aka HandOfBlood mit Eintracht Spandau die E-Sports-Branche umkrempeln will

Fast schon zurückhaltend bezeichnet sich Max Knabe selber vor allem als Content Creator. Oder etwas altbacken: Webvideo-Produzent. Dabei ist der 29-Jährige deutlich mehr als das. Als „HandOfBlood” veröffentlicht er seit fast zwölf Jahren Videos rund um Gaming auf Youtube, alleine auf der Plattform haben seine Kanäle knapp 3,5 Millionen Abos. Mit seiner vor drei Jahren gegründeten Influencer-Marketing-Agentur Instinct3 beschäftigt er inzwischen über 50 Mitarbeitende. Und Ende 2021 ging dann sein E-Sports-Team „Eintracht Spandau” an den Start – als Joint Venture mit Jung von Matt Nerd. Wie aus einem Nerd aus Salzgitter der vielleicht spannendste Gaming- und E-Sports-Macher Deutschlands wurde, hört Ihr im OMR Podcast.

Alle Themen des OMR Podcasts mit Max Knabe aka HandOfBlood im Überblick:

  • Vom Hobby zum Beruf: Wie aus Max Knabe vor über zwölf Jahren der Content Creator HandOfBlood wurde und wie es zum Reichweitendurchbruch kam (00:02:30)
  • Studienabbruch, Umzug nach Spandau, ein Praktikum bei einer Gaming-Agentur und Gründung der eigenen Agentur (00:19:00)
  • Influencer im Angestelltenverhältnis und Umsatzplanung im Influencer Marketing (00:32:00)
  • Ein E-Sport-Team von Scratch: Das Geschäftsmodell von Eintracht Spandau und die Rolle von Jung von Matt (00:39:00)
  • HandOfBlood: Für immer Gamer und Content Creator? Und wie denkt er über Tiktok? (00:57:00)

608 Episoden