OMR #335 mit den Snocks-Gründer Johannes Kliesch und Felix Bauer + Bernd von Geldern vom FC St. Pauli

1:11:50
 
Teilen
 

Manage episode 278585946 series 2730143
Von Philipp Westermeyer - OMR entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Snocks: Mit Socken und Boxershorts von 0 auf 10 Millionen Euro Umsatz in unter vier Jahren Johannes Kliesch und sein Cousin Felix Bauer fangen noch als Studenten an, Sneaker-Socken bei Amazon zu verkaufen. Heute macht ihr Unternehmen Snocks über zehn Millionen Euro Umsatz und löst sich zunehmend aus der Abhängigkeit von dem E-Commerce-Riesen. Wie Snocks innerhalb von vier Jahren auf und auch außerhalb von Amazon so wachsen konnte, warum die beiden Gründer irgendwann dann doch auf andere Kanäle gesetzt haben und wieso ihnen jetzt vorschwebt, Snocks zum Medienunternehmen auszubauen, erzählen sie im OMR Podcast. Im Anschluss an das Gespräch mit den Snocks-Gründern hört Ihr in der aktuellen Folge auch noch das Gespräch zwischen Philipp und Bernd von Geldern, Geschäftsleiter Vertrieb beim FC St. Pauli. Der Zweitligist hat ja gerade verkündet, seine Trikots in Zukunft in Eigenregie und vor allem nachhaltig herzustellen. Hier erzählt er, wie der Verein bei der Suche nach dem richtigen Partner für Nachhaltigkeit gescheitert ist und warum er glaubt, dass die Entscheidung auch wirtschaftlich funktionieren kann.

365 Episoden