Wie sieht die Zukunft von "remote work" aus, Max Meran?

44:17
 
Teilen
 

Manage episode 318679742 series 2311427
Von Pia Frey entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Nach zwei Jahren Leben mit der Pandemie ist klar: Menschen, deren Arbeit es nicht zwingend erfordert, werden langfristig nicht flächendeckend in Büros zurückkehren. Wir haben uns an das Home Office gewöhnt. Und trotzdem steckt das Konzept von “remote Work” noch in den Kinderschuhen: Wie schafft man in einem dezentralen Team echte zwischenmenschliche Verbindungen und einen Teamzusammenhalt? Und wie lässt sich in der virtuellen Zusammenarbeit die Kommunikation verbessern? Video-Calls sind ermüdend, es fühlt sich weiterhin unnatürlich an, sich in briefmarkengroßen Bildausschnitten gegenüber zu sitzen.

Unser Gast Max Meran war Mitgründer von Pias Startup Opinary und arbeitete zuletzt als COO an der Infrastruktur des Teams. In seiner Rolle und nach seiner Zeit bei Opinary hat er sich intensiv mit der Zukunft der virtuellen Zusammenarbeit beschäftigt.

Im Podcast redet er über die spannendsten Ideen und Unternehmen, die den Markt und die Zukunft von remote Work prägen und gestalten.

Max Meran auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/maxmeran/

Im Podcast erwähnte Unternehmen und Produkte: Video-Präsentationen neu gedacht: https://www.mmhmm.app Digitale Workshops: https://www.butter.us Über Apples neue Virtual Reality Brille: https://www.macworld.com/article/557878/apple-headset-ar-vr-design-features-specs-price.html Virtuelle Teamkultur aufbauen: https://remi.so

117 Episoden