“Das Kartenhaus“ - Baumarktboom und die Margen-Weltmeister VISA/Mastercard

10:38
 
Teilen
 

Manage episode 291606995 series 2837731
Von Philipp Westermeyer, OMR, Philipp Westermeyer, and OMR entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Episode #101 vom 05.05.2021 Den Börsen geht die Kraft aus. Selbst starke Quartalszahlen konnten an den Märkten in den letzten Tagen kaum Bewegung auslösen - viele Analysten sehen darin ein Indiz für eine baldige Korrektur. Und nach Korrektur sah es auch gestern aus: Vor allem Corona-Profiteure und Tech-Aktien gerieten in Deutschland und den USA unter massiven Verkaufsdruck. Großer Verlierer des Tages war TeamViewer, obwohl die Kollegen aus Göppingen starke Quartalszahlen vorlegen konnten. Großer Gewinner war hingegen unser Star-Analyst Pip, der vor einigen Monaten in Gorillas investierte und sein Geld jetzt möglicherweise um den Faktor 60 vervielfacht hat. Eventuell sogar halbiert hat sich mit dem gestrigen Tag das Vermögen von Bill Gates, der sich von seiner Frau Melinda scheiden lässt. Ebenfalls fast halbiert hat sich ein Investment von Verizon Communications. Die haben vor einigen Jahren AOL und das Mediengeschäft von Yahoo übernommen und die beiden Firmen jetzt mit Milliardenverlust weiterverkauft. Um ein bisschen Ruhe ins turbulente Marktumfeld zu bringen, werfen wir den Blick auf einen klassischen Value Titel: Die Hornbach Holding (WKN: 608340). Die notiert trotz Corona-Aufwind nur beim Neunfachen des Gewinns und liefert außerdem eine solide Dividendenrendite. Nicht ganz so günstig, dafür aber umso profitabler, geht es in der zweiten Story weiter. Pip analysiert die beiden Kreditkartengiganten VISA (WKN: A0NC7B) und Mastercard (WKN: A0F602). Netzwerkeffekte im Kreditkartenmarkt sorgen dafür, dass die beiden Firmen als de-facto Duopol agieren. Entsprechend hoch, ja fast schon astronomisch, sind die Margen der beiden US-Giganten. Doch natürlich lockt hoher Gewinn auch die Konkurrenz an - besonders vor Google, Apple und Co. müssen sich VISA und Mastercard in Acht nehmen. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 05.05.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

137 Episoden