035,5: Wir zu Gast im Uni-Radio

21:10
 
Teilen
 

Manage episode 276795440 series 2581736
Von Verena & Marco entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Hallo zusammen.

Folge 35,5? Na ja, eigentlich ist es gar nicht unsere Episode. Verena und Marco waren zu Gast bei einem Uni-Radiosender aus Düsseldorf. Allerdings schon vor einem 3/4 Jahr.

Und nun dachten wir uns: jetzt wirds schon langsam mal Zeit, das Ding rauszuhauen. Es geht in der Sendung aber nicht nur um uns. Sie sollte an Valentinstag 2020 laufen, doch dann kam die Corona-Sache langsam immer mehr in den Fokus und - zack - war alles anders.

Also nicht wundern.
Und vielen Dank an Alexandra, die sich sehr sympathisch uns gegenüber als Interview-Leiterin präsentiert hat und von der wir sicher noch viel hören werden, sollte sie ihren Weg weiter gehen wollen. (Sie hieß doch Alexandra, oder? Ich und Namen, ey.)

Auf jeden Fall aber Spaß mit der aktuellen (Gast-)Folge.




Contact us:

Wer selber Fragen hat, kann sie uns per eMail an offen@marcolatur.fail (Ja, "fail") mitteilen. Wir werden versuchen, die Fragen so gut wie möglich in den Folgen zu beantworten.
Lieber Instagram? Null Problemo: @offene.beziehung

Support us*:

Wir brauchen viel Koffein. Und Pizza. Aber beim Koffein könnt ihr uns gerne helfen. Wenn ihr wollt. Unsere Kaffeekasse.

Solltet ihr auf Amazon einkaufen, dann geht doch über >>> diesen Link <<< auf die Seite. Kostet euch keinen Cent mehr ... aber Herr Amazon drückt nen Groschen von eurem Einkauf an uns ab. Egal was ihr kauft - auch, wenn ihr damit zuerst auf Nuffls Lieblingsfilm landet (einfach ignorieren und euren Kram bestellen).

Auf Patreon erscheinen manche dieser Episoden auch - frei für jeden zugänglich, kostenlos, ohne Schnick oder Schnack. Unter www.patreon.com/marcolatur könnt ihr direkt unter die Folgen kommentieren. Dort könnte man auch monatlich etwas in unseren Hut werfen. Könnte man. Wenn man eine kleine Gebernatur ist. Aber wie gesagt, wir lassen euch Patreon auch völlig kostenlos nutzen, wenn ihr liken und kommentieren wollen würdet.


* Info
Zu den Support-Optionen: Wir könnten - wie manch andere es machen - euch nun das Märchen erzählen, wie teuer es doch ist, so einen Podcast zu betreiben. Nun, wir hatten sämtliche Hardware bereits zu Hause. Server & Co. kosten uns keine 15,- Euro ... im Jahr. Die Kosten sind also quasi nicht existent.

Warum also supporten? Nun, Support tut immer gut. Weiß ich, weil ich es bei anderen Podcastern auch mache. Wenn mal so ein Euro in der digitalen Kaffeekasse aufklatscht, dann fühlt man sich doch ein bisschen wertgeschätzt. Es geht dabei nicht um den Euro - sondern um die Geste. Und wir alle lieben nette Gesten. Also: why not? Fühlt euch - wie in der Liebe - zu nichts verpflichtet. Unsere Episoden bleiben alle kostenlos.
Folge direkt herunterladen

45 Episoden