Weltkulturerbe in Konfliktgebieten - Teil 1

13:03
 
Teilen
 

Manage episode 297789886 series 2495209
Von ORF Ö1 entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
2001 zerstörten die radikalislamischen Taliban im afghanischen Bamiyan-Tal die größten stehenden Buddha-Statuen der Welt. 2012 zertrümmerten Rebellen in der malischen Hauptstadt Timbuktu Mausoleen und vernichteten wertvolle Manuskripte. 2015 sprengte der Islamische Staat den Baal-Tempel im syrischen Palmyra. Neu war, dass die Angreifer in Afghanistan und Syrien ihre Aktionen filmten und die Videos in den sozialen Medien posteten. Gestaltung: Brigitte Voykowitsch

665 Episoden