Folge 49 - Leonhard Oswald, Auf den Leib geschneidert

43:10
 
Teilen
 

Manage episode 286123215 series 2700661
Von Nulldrei55 - Der Cottbus-Podcast entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Sich etwas auf den Leib schneidern lassen, das war früher etwas ganz Normales. Schneider gab es in beinah jedem Ort und es war ein einträgliches Geschäft, genau Maß zu nehmen und Kleidung für ihren Träger passgenau anzufertigen. Dann kam die schöne neue Welt und mit ihr Kleidung von der Stange. Von nun an musste der Träger zur Kleidung passen und nicht mehr umgekehrt. Menschen in Einheitsgrößen von XS bis XXL – ganz gleich wie lang die Arme und Beine und wie breit Schultern und Hals sind. Irgendwie passt es schon, doch den meisten von uns nichts so richtig. Dabei gibt es auch heute noch Menschen, die perfekt sitzende Kleidung anbieten. So wie Leonhard Oswald. Seit einem Jahr erst in der Lausitz will er jedem das perfekte Hemd verkaufen. Woher seine Leidenschaft für den Klassiker unter den Kleidungsstücken kommt, wie er seine Kunden vermisst, damit am Ende alles perfekt sitzt und wie der Ex-Leipziger in seiner neuen Heimat Cottbus ankommt – das verrät uns der Mann mit der Hemdenpassion jetzt in einer neuen Folge von Nulldrei55 – Der Cottbus-Podcast. Nulldrei55 und die EGC Wirtschaftsförderung Cottbus unterstützen gemeinsam Cottbuser Unternehmen. Dieses Angebot wird gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg für die Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur. Hier kannst Du Nulldrei55 als Podcast hören: https://linktr.ee/nulldrei55 Credits Redaktion, Projektleitung, Autor und Moderator: Ronny Gersch Produktion: Radio Cottbus / https://radio-cottbus.de/ Masshemden von Leonhard Oswald: www.shop.perfektesmasshemd.de

61 Episoden