Kommt endlich Bewegung in ein würdiges Gedenken an die Toten der Euthanasiemorde?

 
Teilen
 

Manage episode 272134257 series 180882
Von NS-Zeit entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Am 9. August jährte sich zum 80. Mal die erste Deportationsfahrt jener unglücklichen Menschen, die von den Ärzten der zentralen Aktion T4 (Berlin Tiergarten) per Fragebogen zum Tod in der Gaskammer von Grafeneck (bei Reutlingen) auserkorenen Pfleglinge der Kreispflegeanstalt in Freiburg. Auf der Liste befanden sich 75 Namen. Die in den grauen Bus der GKRAD kamen, wurden wohl noch am selben Tag - 9. August 1940 - in die Gaskammer der Heilanstalt Grafeneck - einer Tötungszentrale von sechs reichsweit - geschickt und anschließend verbrannt.

63 Episoden