#14 Gast: Markus Maria Profitlich „Einmal alles auf den Kopf gestellt“

58:43
 
Teilen
 

Manage episode 290523717 series 2860463
Von Abdelkarim & Lutz Birkner and Lutz Birkner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Parkinson ist eine Diagnose, die jeden treffen kann. Markus Maria Profitlich, einer der bekanntesten deutschen Komiker, erfuhr 2017 von seiner Erkrankung. In der neuen Folge nich nich nich #14 sprechen Abdelkarim und Lutz Birkner mit Markus über sein neu definiertes Leben als Künstler, Familienvater und Botschafter der „Parkinson Youngster“. Wie hilfreich ist Humor im Umgang mit einer schweren Krankheit? Welche Tabufragen sollte man als Nicht-Betroffener bloß nicht stellen? Wie geht man mit empathielosen Ärzten um? Wie gewinnt man nach einem solchen Rückschlag das Vertrauen in seinen Körper zurück? Und welche Tipps hat ein Profipatient wie Profitlich, um trotz schnarchender Zimmernachbarn und schlechtem Essen das Krankenhaus ausgeschlafen und satt zu verlassen? Außerdem blicken die drei auf das Jahr 1998 zurück. Ein Jahr, in dem Marokko bei der WM war, aber auch das Jahr, in dem Markus Maria Profitlich als Newcomer bei der SAT1 Wochenshow mit Anke Engelke, Ingolf Lück und Bastian Pastewka Fernsehgeschichte schrieb. Lutz war damals Jung-Autor und musste als preisgünstiges Effenberg-Double in einem Sketch zwischen Markus' Beinen hocken. Schöne Erinnerungen sehen anders aus.

Also unter allzu viel Freizeit dürften die drei nicht zu leiden haben, nich nich nich.

Mehr Infos zum Bundesverband "Parkinson Youngsters" findet ihr unter: https://parkinson-youngster.de/

23 Episoden