Schwule Fussballer: Wieso wir heute noch darüber reden

18:11
 
Teilen
 

Manage episode 307374309 series 2642045
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der 21-jährige Australier Josh Cavallo hat sich vor kurzem als aktuell einziger aktiver Fussball-Profi weltweit geoutet. Er wünschte, er hätte damals ein solches Vorbild wie Josh gehabt, erzählt uns Ouissem Belgacem. Der Franzose will mit seiner Biografie jungen Menschen Mut machen. Vor 13 Jahren beendete Ouissem Belgacem seine Karriere, als diese erst so richtig begann. Er wollte seine Homosexualität nicht länger leugnen. Er erzählt «News Plus» seine persönliche Geschichte zwischen Profi-Fussball, Homosexualität und Islam. Wieso ist Homosexualität im Fussball offenbar immer noch ein Tabu und welche Rolle spielen die Fans? Das fragen wir Marcel Tappeiner, Vorstandsmitglied der «Letzi Junxx», dem queeren Fanclub des FC Zürich. Der SRF Podcast «News Plus» freut sich über konstruktive Kritik und Inputs: Per Mail an newsplus@srf.ch oder via Sprachnachricht auf 076 320 10 37.

476 Episoden