Die FCM-Helden von 2000: Folge 3 – Über Nägel in Fußballschuhen

25:17
 
Teilen
 

Manage episode 276126052 series 1513353
Von Mitteldeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Den Sprung in den Profifußball? Verpasste der 1. FC Magdeburg nach der Wiedervereinigung. Es sollte bis 2015 dauern, bis die Blau-Weißen mit dem Drittliga-Aufstieg endlich dort ankamen. Die Zeit dazwischen war geprägt von Träumen, die immer wieder platzten.

Doch es gab auch Sternstunden. So wie am 1. November 2000, als der damalige Viertligist den großen FC Bayern München aus dem DFB-Pokal warf. Wie war das möglich? Was zeichnete diese Mannschaft in ihrem Innersten aus? Und welche Folgen hatte dieser glorreiche Triumph?

MDR SACHSEN-ANHALT hat nach Antworten gesucht – und sie im Gespräch mit Spielern, Verantwortlichen und Fans gefunden. Nun erzählt die dreiteilige Sonderserie des FCM-Podcast "Neues vom Krügel-Platz" die unglaubliche Geschichte der FCM-Helden von 2000.

In der letzten Episode geht es um alles, was nach der Sensation kam: die Party-Nacht, die nächsten Pokal-Spiele, der Aufstieg am Saisonende und die Finanzprobleme des 1. FC Magdeburg. Denn nach der unglaublichen Saison und dem Erfolg im Pokal folgte bald ein bitterer Absturz.

Die Folge in der Übersicht:

  • Gras im Bierbecher und Profis in der Baracke – ab Minute 3:30
  • Petr Maslej und sein Tor des Monats – ab Minute 7:30
  • Wenn das Gehalt nicht pünktlich kommt – ab Minute 11:50
  • Eishockey gegen Schalke – ab Minute 16:00
  • Aus Hoyerswerda in die Bundesliga – ab Minute 20:00
  • Wie der Stolz nach Magdeburg zurückkehrte – ab Minute 21:00

Facebookgruppe zum Podcast

Produziert wird der Podcast von Daniel George und Oliver Leiste.

202 Episoden