Tourismuszukunft setzt Trends im Tourismus – Kristine Honig, Tourismuszukunft

26:03
 
Teilen
 

Manage episode 257886948 series 2647788
Von Lisa Boje, Annik Rauh, Marina Hobi, Lisa Boje, Annik Rauh, and Marina Hobi entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kristine Honig, Trends im Tourismus, Tourismuszukunft

Tourismuszukunft setzt Trends im Tourismus.

„Wie ein Netzwerk von Enthusiasten den eTourismus ankurbelt, Storytelling für seine Kunden umsetzt, Regionen, Tourismusverbände und Hotels berät und so die Zukunft des Tourismus insbesondere über online-Marketing mitgestaltet.“

Kristine Honig ist eine von 13 selbständigen, tourismusbegeisterten Kollegen und Bloggern, die im Netzwerksunternehmen „Tourismuszukunft“ touristische Akteure in der Region strategisch berät und auch in die Umsetzung von online-medialen Kampagnen geht.

Sie erstellt Personas, entwickelt Kommunikations-Strategien, Customer Journeys, ist Speakerin auf Tourismuskongressen und organisiert BarCamps. Online setzt sie auf Storytelling, eCommerce, Blogs, Influencer Relations, eLearing und Social-Media.

Wenn das für Sie Böhmische Dörfer sind, ist es an der Zeit, sich mit den webbasierten Trends im Tourismus etwas näher zu beschäftigen. Denn hier liegt das Potenzial für Ihren Hotelerfolg.

Hören Sie im Speziellen:

  • Social Media kann so viel.
  • Es gibt Unternehmen, die keine eigene Webseite unterhalten.
  • Das man mitmischen muss, ist keine Frage.
  • Wer solls denn machen?
  • Social-Media zu betreiben bindet mindestens eine 60%-Stelle.
  • Was für Content / für Inhalte sollten gepostet / veröffentlicht werden?
  • Und wo fängt man an?
  • Strategie und Regelmäßigkeit sind unabdingbar.
  • Welche Plattform ist die richtige?
  • Welche Mitarbeiter sollten Social Media für das Hotel betreiben?
  • Um Nähe zum Gast und ums Menschliche sollte es auch auf der Hotelwebseite gehen.
  • Der Markenkern des Hotels soll die Zielgruppe emotional treffen.
  • Wie weit darf das Persönliche im Bild gehen?
  • Welche Geschichten darf man online zeigen?
  • Wie gelingt ein gutes Storytelling?
  • Passt Filterkaffee zum Haribo-Tütchen?
  • Standardsituationen sollten unbedingt vermieden werden.
  • Eine wunderbare Entwicklung ist der Wegfall des Counters.

www.tourismuszukunft.de

www.kristinehonig.de

www.hotelharmonisierung.com

39 Episoden