Budget-Hotel Avid soll den Economy-Markt aufmischen – Martin Bowen, IHG

28:31
 
Teilen
 

Manage episode 257886943 series 2647788
Von Lisa Boje, Annik Rauh, Marina Hobi, Lisa Boje, Annik Rauh, and Marina Hobi entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Martin Bowen, IHG, Budget-Hotel, Avid, Franchise

Low-Budget-Hotel Avid soll den Economy-Markt aufmischen

„Wie man es schafft, mit nur 14 Vollzeitmitarbeitern einen 140-Zimmer-Betrieb zu führen, was es mit Dual Branding auf sich hat und warum es in den Avid-Hotels keine klassischen Hoteldirektoren mehr braucht.“

Avid ist ein neues Hotelkonzept, das in anderthalb Jahren den deutschen Markt überraschen will. Es steht für ein verlässliches, sicheres Qualitäts-Produkt der Businesshotellerie, das preislich seines Gleichen sucht. Es wird sich als Franchisehotel aufstellen, in dem der Gast nur für das zahlt, was er wirklich beansprucht. Wir sprechen mit Martin Bowen, Head of Development des DACH Raums der IHG über die Idee und Realisierung des Konzeptes.

Wie man es schafft mit nur 14 Vollzeitmitarbeitern einen 140-Zimmer-Betrieb zu führen? Warum es keine Bar in Avid-Hotels braucht? Was es mit Dual-Branding auf sich hat? Und warum auch ich einen perfekten Hoteldirektor der Avid-Hotels abgeben würde? Das hören Sie hier in diesem interessanten Experten-Talk zur Hotelharmonisierung.

www.ihgplc.com/our-brands/avid

www.die-hotelharmonisierer.com

39 Episoden