NPP 232 zur digitalen Vergabe von Impfterminen: Ein Angebot, das Du nicht annehmen kannst

 
Teilen
 

Manage episode 295379774 series 146598
Von Netzpolitik Podcast – netzpolitik.org entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein junger Mann mit Maske blickt auf seine Schulter, auf die ihm von einer Ärztin gerade ein Pflaster geklebt wird.

https://netzpolitik.org/wp-upload/2021/06/npp-232-zur-digitalen-Vergabe-von-impfterminen.mp3

Seit knapp einem halben Jahr wird gegen Covid-19 geimpft – mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland hat bisher zumindest die erste Dosis bekommen. Aber wie kommt man gerade eigentlich am besten zu einem Impftermin? Über die Hausärztin, über ein Impfzentrum, oder sollte da demnächst doch noch ein Brief kommen?

Je nach Bundesland, Priorisierungsgruppe und Verfügbarkeit von Impfstoffen ist die Antwort eine andere. In sechs Bundesländern ist zum Beispiel die Website impfterminservice.de erste Anlaufstelle. In Berlin wiederum regelt Doctolib die Impfterminvergabe, in Schleswig-Holstein gibt es impfen-sh.de. Für viele Impfwillige ist die Situation kaum mehr zu überblicken – die Buchung eines Impftermins erinnert an das Kaufen von Konzertkarten auf überlasteten Ticketseiten, die Leitungen von Hausärzt:innen sind dauerbesetzt.

Wir schauen uns heute an, wie Einzelne mit den Herausforderungen umgehen, welche Lösungsvorschläge es gibt und wie die Geschichte mit dem digitalen Impfpass in das nächste Kapitel startet. Dafür haben wir mit Dorothee Marx und Rosemarie Ellmer über ihre Impfgeschichten gesprochen. CCC-Mitglied und Blogger Sebastian Müller schildert uns die Situation in seinem Impfzentrum und der Programmierer João Guilherme Cheffer Prado erzählt uns, warum er einen Bot für impfstoff.link programmiert hat. Außerdem dabei ist HNO-Arzt Dr. Christian Lübbers, um über das Impfen aus Perspektive der Arztpraxen zu reden. Mit Chris reden wir dann noch über die aktuellen Entwicklungen um den Impfpass.


Hier ist die MP3-Datei zum Download. Es gibt den Podcast wie immer auch im offenen ogg-Format.


Shownotes


NPP ist der kostenlose und werbefreie Podcast von netzpolitik.org. Abonniert unser Audio-Angebot, etwa bei iTunes, Spotify oder mit dem Podcatcher eures Vertrauens direkt von netzpolitik.org/podcast/. Wie immer freuen wir uns über Kommentare, Wünsche und Verbesserungsvorschläge.

Quellen

Aktuelle Impfdaten von impfdashboard.de
Musik von Blue Dot Sessions. Titelmusik und Thema von Trummerschlunk.
Passierschein A38


Hilf mit! Mit Deiner finanziellen Hilfe unterstützt Du unabhängigen Journalismus.

142 Episoden