Folge 93: Parodius (1990)

1:28:03
 
Teilen
 

Manage episode 278715789 series 2504416
Von Hardy entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Feuer frei für Gags und Anspielungen: Ben und Hardy sprechen über das Cute’em up Parodius: Non-sense Fantasy, das in den 90ern u.a. für SNES, NES, Turbografx und den Gameboy erschien und einige berühmte Shooter, wie Gradius und R-Type, auf die Schippe nahm. Parodius erfand das Rad zwar nicht neu, kombinierte bereits Bekanntes aber mit witzigen Sprites und Animationen im Anime-Stil und verwendete zusätzlich aufgepeppte klassische Musikstücke, unter anderem von Tschaikowski, Chopin, Brahms, Johann Strauss II oder Offenbach. Somit entstand ein ansprechender Mix, der sehr wohlwollend angenommen wurde. Neben der Spielbeschreibung sprechen Hardy und Ben auch über die sexuellen Anspielungen des Titels und bekommen sich über die Qualität der NES Version in die Haare. Die verwendete Musik vom Konami Kukeiha Club stammt aus verschiedenen Versionen von Parodius Labyrinth (GB) Island of Pirates (SNES) Vic Viper Theme (SNES) Space Ship Moai (GB) Theme of Hot Lips (SNES) Hit the showers (SNES) Theme of Chichibinta Rika (PSX) Amusement Park (NES)

102 Episoden